No Content

Gletscherwanderwoche Chamonix - Mer de Glace - Aiguille du Midi

08.08. - 12.08.16, Kursnr: 10135

Anmelden

Gletschertrekking und luftige Leitern im Herzen des Montblanc-Massivs

Chamonix ist zweifelsohne die „capitale mondiale de l'alpinisme“, die Hauptstadt des Alpinismus! Nirgends in den Alpen sind die Gipfel spektakulärer, und auf engstem Raum drängen sich hier einige der schwierigsten Berge und Anstiege zusammen. Wir besuchen mit den Refuges du Couvercle, du Requin und des Cosmiques drei Hütten inmitten der Aiguilles und Glaciers, steigen über eindrückliche Leitern und bestaunen von der Cosmiqueshütte aus, wie die Sonne über dem Montblanc unter- und wieder aufgeht. Wir schnuppern am Montblanc - vielleicht setzen Sie sich danach seine Besteigung zum Ziel! Mittels grandiose Gletscherquerung am Fusse des Mont Blancs erreichen wir die Pointe Heilbronner. Von hier schweben wir mit der Seilbahn über die Gletscher und an den Zacken der Arête de Diable und den Aiguilles de Chamonix zur Aiguille du Midi zurück.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Chamonix - mit der Seilbahn zum Plan de l’Aiguille - kurze Wanderung hoch über Chamonix zum Lac Bleu und zum Refuge du Plan 2233m (1h).
2. Tag: Refuge du Plan - Montenvers - Mer de Glace 1913m - luftige Leitern (Echelles des Egralets) zum Refuge du Couvercle 2687m (6h).
3. Tag: Couvercle - Refuge de Leschaux (Ausgangspunkt für die Nordwand der Grandes Jorasses) - Glacier de Leschaux - Mer de Glace - Refuge du Requin 2516m (5h).
4. Tag: Refuge du Requin - Montenvers - Chamonix - Seilbahn Aiguille du Midi 3842m - Ref. des Cosmiques 3613m (5h)
5. Tag: Ref. des Cosmiques - Pointe Helbronner 3371m (3-4h) - Seilbahn Chamonix - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Basis: Erfahrung im Bergwandern. Die Touren sind technisch einfach, keine Klettereien. Wer den Umgang mit Steigeisen und Seil nicht kennt, erhält die nötigen Instruktionen vom Bergführer. Die Zeitangabe ist die ungefähre Marschzeit ohne Pausen. Wir gehen davon aus, dass Sie auf einer Bergwanderung mit Rucksack 300 Höhenmeter Aufstieg pro Stunde gut bewältigen. Sie tragen Ihre Ausrüstung immer mit.

UNTERKUNFT

Refuge du Plan de l'Aiguille, 0033 06 65 64 27 53, www.refuge-du-plan.magix.net
Refuge du Couvercle, 0033 (04) 50 53 16 94, www.refugeducouvercle.jimdo.com
Refuge du Requin, 0033 04 50 53 16 96 / 0033 06 82 96 10 51, refugedurequin.ffcam.fr
Refuge des Cosmiques, 0033 450 54 40 16

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Halbpension und Tourentee, Übernachtungen in Hütten im Lager, Führung durch dipl. Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1150.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 12.12 Uhr am Bahnhof von Chamonix, beim Billetschalter.
 

SBB-Fahrplan: Bern ab 8.34, Zürich ab 7.32, Luzern ab 7.00 Uhr, Basel ab 7.31 und St. Gallen ab 6.25 Uhr.

Heimreise: Chamonix ab ca. 15.00 Uhr
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste