bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
Fax: +41 31 832 04 07
info@bergpunkt.ch

TOUREN & KURSE >

Organisationstalent aus dem kaufmännischen Bereich gesucht

Für unser Büro in Worb suchen wir ab spätestens Herbst 2014 ein Organisationstalent aus dem kaufmännischen Bereich mit einem Jahresarbeitszeits-Pensum von 60 bis 80 Prozent. Haben Sie eine kaufmännische Ausbildung, sind stilsicher in Deutsch und Französisch und gehen selbst kletternd oder skitourend z’Berg? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail.

Für Kurzentschlossene

 
26.04. - 29.04.14 | Viertages-Skihochtour Combin - Mont Vélan
3-4 Teilnehmer | bis jetzt 2 Anmeldungen | Anmeldeschluss 25.04.2014

 
27.04. - 02.05.14 | Skihochtourenwoche Mt. Blanc spécial
6-8 Teilnehmer | zweite Gruppe in Planung | Anmeldeschluss 25.04.2014

 
01.05. - 04.05.14 | Einführungskurs Skihochtouren Konkordia
4-6 Teilnehmer | bis jetzt 5 Anmeldungen | Anmeldeschluss 22.04.2014

 
01.05. - 04.05.14 | Viertages-Skihochtour Bernina - Palü
2-2 Teilnehmer | bis jetzt 1 Anmeldungen | Anmeldeschluss 22.04.2014

 
04.05. - 11.05.14 | Alpintrekking Selvaggio Blu
4-7 Teilnehmer | bis jetzt 1 Anmeldungen | Anmeldeschluss 22.04.2014

 
08.05. - 11.05.14 | Viertages-Skihochtour Aletschhorn
2-2 Teilnehmer | bis jetzt 1 Anmeldungen | Anmeldeschluss 28.04.2014

UNTERWEGS

17.04.2014, Robert Lienert zu Bergführer Barbara Leuthold
Äusserst kompetent, umsichtig, vorausschauend, nahbar - bezieht mit ein, hört zu, informiert umfassend und zeigt Dinge in der Natur, an welchen man sonst vorbei gehen würde. Grossartig - so muss führen in den Bergen sein!
16.04.2014, Daniel Meier zu Bergführer Reto Affentranger
Reto hat es (wieder) geschafft, uns in souveräner Art passend zu unseren Vorkenntnissen und Erfahrungen das Skitouren und die Bergwelt näher zu bringen :-) Vielen Dank!
14.04.2014, Cornelia Waldner über Schneeschuhweekend Wildhorn
Der Entscheid, am Sonntag nicht zu früh loszugehen, war goldrichtig: Kurz vor dem Gipfel rissen die Wolken auf und wir hatten eine tolle Aussicht. Einzig der Wind machte uns zu schaffen. Etwas enttäuscht war ich von der Hütte: Keine Möglichkeit, im Haus die Zähne zu putzen oder die Hände zu waschen. Wenigstens ein Waschtrog mit Abfluss wäre fein gewesen (es braucht ja kein fliessend Wasser). Das Essen war gut, die Gruppe auch. Kurz, eine gelungene Tour. Cornelia
Weitere Bildeinträge >

Sommerprogramm 2014>

Gerne schicken wir Ihnen unser aktuelles Programm per Post zu.

SPONTANTOUREN.CH >

ZUR RICHTIGEN ZEIT AM RICHTIGEN BERG

UNSERE BÜCHER >

Fit in die Hochtourensaison mit unserem Buch "Technik und Taktik für leichte Hochtouren".