No Content

Skitouren Leben

Engagiert, kompetent, aufgeschlossen, flexibel und charmant. Es war lehrreich und hat Spass gemacht mit Barbara unterwegs zu sein. Daniel Ebinger 14.10.2018, zu Bergführer Barbara Leuthold
Vielen Dank Michael! Ich habe die Eiszeit Tour TRIFT/RHONEGLETSCHER, so wie deine kompetente und sympathische Führung und die Gesellschaft der Bergkameraden sehr genossen! Ich habe viel gelernt. Marco Morosini 17.09.2018, zu Bergführer Michael Imhof
Sehr schöne und lehrreiche Tour! Zu empfehlen! Marco Morosini 17.09.2018, über Erlebnis "Eiszeit" vom Trift- zum Rhonegletscher

Festtagstouren

Perlen und Pulverschnee für alle!

Über die Festtage haben wir für euch wieder die Rosinen im Alpenraum gepickt: Lassen Sie das Jahr ausklingen mit unserer Superkombi aus gediegenem Hotelbett und Touren in wenig bekannten Gebieten.

mehr

Aller Anfang ist leicht

Skitouren für Einsteiger

Möchten Sie zum ersten Mal eine Skitour unternehmen und Stille und Schnee abseits der Piste geniessen? Wir machen Ihnen den Einstieg leicht. In unseren 2-tägigen Schnupperkursen erhalten Sie einen ersten Einblick ins Skitourengehen mit wichtigen Tipps und Tricks. Etwas ausführlicher ist unser 4-tägiger Einführungskurs. Neu in diesem Jahr haben wir einen 3-tägigen Refresherkurs für Skitoureneinsteiger. Stöbern Sie in unserem Angebot und kommen Sie mit uns in die verschneiten Berge

Details

TransalpSki - Soirée im Alpinen Museum in Bern

14. Dezember 2018 um 19.00 Uhr

Pünktlich zum Start der Tourensaison organisieren wir zusammen mit dem Alpinen Museum in Bern ein spezielles Soirée: Bernhard Hug nimmt Sie mit auf sein 36-tägiges Abenteuer, bei dem er die Alpen von Wien nach Nizza per Tourenski durchquert hat. Anschliessend stellt Michael Wicky das Transalp-Projekt von bergpunkt vor.

zum Programm

Skitourenreisen 2019

mehr

wo hat es in den nächsten Tagen noch freie Plätze?

Übersicht

Blog

«Ich habe meinen magischen Ort gefunden»

Wie eine Skitourenwoche im Valle Maira ein Leben veränderte


Loa Buchli, 46, aus Biel kündigte ihre Stelle beim Bund und eröffnete dieses Jahr ein Restaurant im Valle Maira. Was alle glücklich macht: die Gäste, die lokalen Produzenten und Loa selbst.

Bergpunkt Blog

Direkt vom Berg

Natour Locarnese (5,5 Tage)

14.11.2018, Barbara Leuthold

Alle Bilder

Skitour Avers

05.11.2018, Susanne Schwarz

Alle Bilder

Leichte Hochtour Berglihüt ...

16.10.2018, Urs Truniger

Alle Bilder

Gletscherwanderung Kanderf ...

14.10.2018, Daniel Ebinger

Alle Bilder

Einführung Klettergarten M ...

14.10.2018, Daniel Ebinger

Alle Bilder

Natour Locarnese (5,5 Tage)

14.10.2018, Daniel Ebinger

Alle Bilder

facebook

Es ist soweit! Über einen Meter Neuschnee in den Alpen wird von den Meteostationen prognostiziert. Wird denken, da lohnt es sich mal die Tourenskis aus dem Keller zu nehmen und zu entstauben. Vielleicht kommt die erste Skitour früher als geplant. Wie wäre es zu Beginn der Saison zum Beispiel mit einem Skitechnik Kurs? Oder wer schon etwas weiter plant: unsere Touren über die Festtage füllen sich langsam und wer noch die Qual der Wahl haben möchte, sollte sich bald entscheiden. Foto: Christian Jaeggi im Lötschental letzten Winter

26.10.2018, 09:09

Bergpunkt ist eine der führenden Bergschulen der Schweiz. Zu unserem Programm zählen, Skitouren, Hochtouren, Alpin- und Gletschertrekkings sowie Skitourenreisen, die wir auf allen Niveaus anbieten. Kennzeichnend für bergpunkt ist zudem das modular aufgebaute Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten für Einsteiger bis zu Selbständigen am Berg.
Unsere jahrelangen Erfahrungen und fundierten Kenntnisse im Bereich Bergsport haben wir in unseren beliebten Lehrbüchern (Lawinenkunde, Hochtouren, Felsklettern) zusammengefasst.
Bei bergpunkt sind rund 15 professionelle Bergführer als Aktionäre in die Firma eingebunden. Wir setzen auf interne Weiterbildung, wobei uns auch die Weiterentwicklung unserer Angebote wie Skitouren und Hochtouren am Herzen liegt. Genau dies macht bergpunkt einzigartig unter den Schweizer Bergschulen.
Zudem ist uns eine intakte und naturbelassene Bergwelt wichtig. Deshalb sind alle unsere Aktivitäten CO2-kompensiert. Unsere Gäste erleben die Berge als Ausgleich zum Alltag sowie als Quelle der Erholung und Inspiration. Erleben Sie mit uns Neues und Unbekanntes – mit Skitouren, Trekkings oder Kletter- und Hochtouren.