No Content

Skihochtourenwoche Monte Rosa

22.04. - 27.04.14, Kursnr: 8274

Anmelden

Skitour ins Reich der mächtigen Gletscher

Wir wählen jeden Tag ganz nach Belieben unsere Ziele aus. Viertausender gibt es zur Genüge, und oft verlangt der letzte Gipfelanstieg den Einsatz unserer Steigeisen. Die gute Infrastruktur der Monte-Rosa-Hütte und des Rifugio Gnifetti mit seiner italienischen Küche umrahmt die Touren angenehm.

PROGRAMM

1. Tag: Individuelle Anreise nach Zermatt und individuelles Check-in im Hotel.
2. Tag: Fahrt mit der Luftseilbahn auf das Klein Matterhorn 3884m - Abfahrt zum Schwarztor 3731m - Aufstieg zur Monte Rosahütte 2883m (4h).
3. Tag: Besteigung der Ludwigshöhe 4341m 6h) - Abfahrt ins Rifugio Gnifetti 3625m.
4. Tag: Bei guten Verhältnissen einsame, spektakuläre Tour via Naso 4272m zum Felikjoch 4066m (5h) und Abfahrt über den wilden Zwillingsgletscher zur Monte Rosahütte oder Besteigung diverser Viertausender wie Vincent-Pyramide 4215m, Parrotspitze, Signalkuppe 4553m oder Zumsteinspitze 4562m (6h) - Abfahrt zur Monte Rosahütte 2883m.
5. Tag: Schwarzberghorn 3609m (5h) - im Abstieg kurze Kletterei über den Ostgrat - Abfahrt zum Stausee Mattmark 2203m - anschliessend Heimreise ab Saas Almagell.
 

ANFORDERUNGEN

Solide Tourenerfahrung erforderlich. Sie beherrschen den Aufstieg in steilem Gelände (Spitzkehren/Einsatz von Harscheisen). Klettern im dritten Grad, gute Steigeisenerfahrung auch in steilem (45°) Firn und Eis. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 8 Stunden Aufstieg und bis zu 1600 Hm in grosser Höhe. Das ganze Gepäck wird über die meisten Etappen mitgetragen.

UNTERKUNFT

Monte Rosa Hütte, 027 967 21 15, www.section-monte-rosa.ch/de/unsere-hutten/monte-rosa-huette
Rifugio Mantova, 0039 0163 78 150, www.rifugiomantova.it
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-4 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind im Hotel die Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück und in den Hütten Übernachtung im Lager mit Halbpension, Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate. Exklusive: Nachtessen in Zermatt, Transporte und Getränke.
Kosten pro Person Fr. 2000.-.

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns um 19 Uhr in Zermatt im Hotel bei der Rezeption und gehen dann zusammen Nachtessen.
Mögliche Anreise mit der SBB: Bern ab 16.06, Basel ab 14.58, Zürich ab 15.02, St. Gallen ab 13.37, Luzern ab 15.00 Uhr
Heimreise: ca. 15.00 Uhr ab Saas Almagell
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du ein Passwort. Damit kannst du dich einloggen und informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste