No Content

Transalp Ötztaler Alpen - die Schöne im Osten

16.03. - 21.03.14, Kursnr: 8246

Anmelden

1. Etappe TransalpOst

Man sagt, die Ötztaler seien zweimal angestanden, als Gott die Naturschönheiten verteilte. Auf der ersten Etappe der TransalpOst werden wir deshalb über die Bergwelt unserer östlichen Nachbarn staunen und auf den höchsten Berg Nordtirols, bzw. zweithöchsten Berg Österreichs, die 3770 Meter hohe Wildspitze, steigen. Und abends? Werden wir uns mit Knödel und Strudel belohnen und mehrfach wollig im Hotelzimmer schlafen.

PROGRAMM

1. Tag: Von Nauders - mit dem Skilift zur Tscheyegg 2666m - Abfahrt zur Schäferhütte 2181m. Über die Tscheyer Schartl 2806m (3h) gelangen wir nach Gschwell 1802m im Langtaufers.
2. Tag: Nach Osten dem Tal folgend, überqueren wir das Weisskugeljoch 3354m (6h) - Abfahrt und kurzer Gegenanstieg zum Hochjoch Hospitz 2412m.
3. Tag: Der Fluchtkogel 3500m (3h), am Rande des Gepatschferners, der grössten zusammenhängender Gletscherfläche der Ostalpen, vermittelt uns den Zugang zur Vernagthütte 2755m.
4. Tag: Via Bruchkogeljoch 3423m und zuoberst mittels Steigeisen erklimmen wir die hohe Wildspitze 3770m (5h). Abfahrt via Mittelkarrjoch 3468m nach Vent 1900m, wo wir im Hotel übernachten.
5. Tag: Aufstieg zur Martin Busch Hütte 2501m (4h).
6. Tag: Wir überschreiten je nach Verhältnissen den Schafkogel 3540m oder das Schafkogeljoch 3375m (4h) - Abfahrt zur Langtaler Eck Hütte 2430m und weiter nach Obergurgl 1910m - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500 Hm.

UNTERKUNFT

Hotel Langtaufererhof, 0039 0473 63 35 51, www.langtaufererhof.it
Hochjoch Hospiz, 0043 664 798 07 57, 0043 720 920 311, www.hochjoch-hospiz.at
Schutzhütte Schöne Aussicht, 0039 0473 662 140, www.goldenerose.it/de/schutzhuette-schoene-aussicht
Martin Busch Hütte, 0043 664 30 43 151, www.hotel-vent.at/martinbusch/index-martinbusch.html
Langtalereckhütte, 0043 5253 53 96 / 0043 664 526 86 55 
Im Hotel im Doppelzimmer, in Hütten im Lager mit Duvets oder Wolldecken

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Übernachtung in Hotel im DZ und in Hütten im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer, Skilift, Taxi und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1400.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.18 Uhr bei der Busstation Nauders, Bergkastelbahn.
SBB-Fahrplan: Bern ab 5.29, Luzern ab 5.28, Basel ab 5.33, Zürich ab 6.37 und St. Gallen ab 6.25 Uhr.
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Obergurgl, via Ötztal und Feldkirch.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du ein Passwort. Damit kannst du dich einloggen und informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!