No Content

Zweitages-Schneeschuhtour Jura Mont Tendre

27.02. - 28.02.20, Kursnr: 1998

Anmelden

einfach.genussvoll - Schneeschuhtour im abgelegenen Jura mit Übernachtung
in Selbstversorgerhütte

Die Cabane du Cunay ist im Winter nur an den Wochenenden bewartet – darum besuchen sie wir während der Woche. Denn unbewartete Hütten haben im Winter ihren besonderen Reiz. Die Hütte ist unser erstes Tagesziel, den Mont Tendre besuchen wir tags darauf. Die gesamte Hügelkette zieht sich vom Col du Marchairuz bis nach Le Pont hin und grenzt das Vallée de Joux gegen Südosten hin ab. Abgelegen. Romantisch. Ein schmackhaftes Fondue passt da wunderbar zum z'Nacht.

PROGRAMM

1. Tag
- Anreise mit ÖV nach Le Sentier. Besammlung und Weiterfahrt mit dem Tax zum Col du
Marchairuz, 1447 m.
- Kurze Schneeschuhwanderung in einfachem Gelände zur Cabane du Cunay, ca. 2 Stunden, 1609
m
- Hüttenbezug, einheizen, allenfalls davor noch freischaufeln. Je nach Zeit und Verhältnissen noch
eine Rundtour.
- Gemütliches Beisammensein auf der Hütte mit Speis und Trank, Übernachtung
2. Tag
- Start in den Tag mit einem z’Morge
- Schneeschuhtour von der Hütte zum Mont Tendre, 1679 m. Weiter dem Rücken entlang, später
durch Mulden, über Hügel nach Le Pont, 1006 m. Je nach Schneelage besteigen wir schon etwas
früher die ÖV.
- Aufstieg 360 Hm, Abstieg 920 Hm, 14 km, ca. 5 Stunden
-Rückkehr mit ÖV
 
Je nach Verhältnissen werden die Routen situativ angepasst.

ANFORDERUNGEN

Basis: Einfache Schneeschuhtour schon gemacht. Ausdauer für Tagestouren von 5 Stunden. WT 1 bis 2.

UNTERKUNFT

Cabane du Cunay im Besitz des SAC Val de Joux.
Kochen und Heizen mit Holzofen – wohlig warm. Übernachtung im Massenlager. Wolldecken
vorhanden, Schlafsack für jene empfohlen, welche die Wolldecken nicht mögen, mindestens Hüttenschlafsack mitnehmen.
cas-valdejoux.ch/index.php/cabane-et-refuge/joomla-fr/cabane-du-cunay/78-cabane/72-refuge-du-cunay

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung, Nachtessen und Apéroplättli. Tee und Wasser.
 
Führung durch erfahrenen Wanderführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
 
Nicht inbegriffen sind die Reisekosten, Lunch/Frühstück/Zwischenverpflegung sowie Getränke auf der Hütte.
 
Kosten pro Person Fr. 390.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung 27.02.2020: um 10.15 bei Station Le Sentier (L’Orient)
SBB Zürich ab 07.03 – Le Sentier (L’Orient) an 10.15
SBB Bern ab 07.53 – Le Sentier (L’Orient) an 10.15
SBB Basel ab 07.03 – Le Sentier (L’Orient) an 10.15
SBB Luzern ab 06.54 – Le Sentier (L’Orient) an 10.15
SBB St. Gallen ab 5.37 - Le Sentier (L'Orient) an 10.15
Heimreise: 28.02.2020: Le Pont Gare ab ca. 15 Uhr (fährt stündlich ..:59)
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du ein Passwort. Damit kannst du dich einloggen und informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Tourenleiter/in SAC

Meichtry Rainer

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste