No Content

Gemütliche Skitourenwoche Safiental - Vals

24.02. - 28.02.20, Kursnr: 1693

Ausgebucht

Schneekristalle und Thermalwasser

Wir kombinieren zwei Skitoureneldorados erster Klasse! Beides typische Valsertäler: Im Safiental siedelten sich vor Hunderten von Jahren Romanen an, später folgten die Walser. Traditionell lebten und leben sie in kleinen Dörfern oder Höfen; heute ist der sanfte Tourismus neben der Landwirtschaft zum wichtigen Wirtschaftszweig geworden. Wir logieren in genau einem solchen, abgelegenen Hof etwas erhöht über dem Tal. Mitte Woche wechseln wir auf den Tourenski nach Vals. Unser Gepäck transportiert das Postauto. Vals ist durch seine wunderschöne, aus einheimischem Stein gebaute Therme sehr bekannt geworden.

PROGRAMM

Im Safiental geniessen wir die Abgeschiedenheit in einem typischen Strickbau-Doppelhaus, welches in den 60ern durch den legendären Bündner Architekten Rudolf Olgiati umgebaut wurde und in Vals logieren wir im gemütlichen Valserhof am Dorfrand. Abends können wir jeweils die fantastische, weltberühmte Therme besuchen. Beide Tourengebiete garantieren für Vielfältigigkeit und Abwechslung auf den Ski.
Mögliche Touren im Safiental: Plangghorn 2581m, Camanergrat 2475m, Tomülgrat 2738m, Strätscherhorn 2557m ...
Transfer nach Vals: Fahrt mit dem Postauto zum Turrahus 1694m - Aufstieg zum Tomülpass 2411m (3-4h) - Abfahrt nach Vals ca. 1300m.
Mögliche Touren in Vals: Frunthorn 3030m, Wissgrätli 2866m, Hohbühl 2462m ...
 

ANFORDERUNGEN

Erste Tourenerfahrung erforderlich. Wir sind gemütlicher als auf unseren sonstigen Basis-Skitouren unterwegs und machen rund 250 Höhenmeter pro Stunde. Maximal werden 1000 Höhenmeter überwunden. Spitzkehren gibt es kaum.

UNTERKUNFT

Nühus, 081 630 60 66, www.safientalferien.ch
Hotel Valserhof, 081 935 13 12, www.valserhof.ch
Übernachtung in Doppelzimmern

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung im Hotel im Doppelzimmer mit Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführerin und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1390.-.

TREFFPUNKT / REISE

10.58 Uhr bei der Postautohaltestelle Safien Platz, wo der Hotelbus wartet.
SBB ab Basel 07.33, Zürich 08.38 Uhr, Bern ab 7.31, Luzern ab 7.35, St. Gallen ab 8.25 Uhr
Heimreise: ca. 15.30 Uhr ab Vals.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du ein Passwort. Damit kannst du dich einloggen und informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Bergführer/in

Goerre Flurina

Unterkunft


Nühus


Hotel Valserhof

Karte

Ausrüstungsliste