No Content

Rund um den Tödi

05.04. - 09.04.21, Kursnr: 11211

Anmelden

Glarner Höhepunkt - einsames Bündnerland

Wir besteigen und umrunden den Tödi. Spätestens mit der Abfahrt vom Tödi ins Val Russein sind wir alleine unterwegs. Wer einsame, alpine Skitouren liebt und auch kurzes Skitragen über einen Steilhang nicht scheut, wird Freude an dieser speziellen Runde haben!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise auf den Urner Boden, mit der Seilbahn zum Fisetenpass 2030m, Aufstieg auf den Gemsfairenstock 2972m (3 h), Abfahrt zur Claridenhütte 2453m.
2. Tag: Besteigung des Clariden 3267m (3,5 h) und Wechsel zur Fridolinshütte 2111m (1,5 h).
3. Tag: Besteigung des Tödis 3614m (5,5 h) - via Porta da Gliems 3326m die wir mit einem kurzen Gegenansteig erreichen, fahren wir ins einsame Val Russein 1774m, wo wir in der Alp Russein übernachten. Das Nachtessen kochen wir uns selbst.
4. Tag: Aufstieg zur Fuorcla da Cambrialas 2894m (3-4h) - Abfahrt auf den Hüfifirn 2620m - Aufstieg zur Planurahütte 2940m (1h).
5. Tag: Abfahrt auf den Hüfifirn 2600m - Schärhorn 3297m (2h) - Chammlilücke 2833m - Klausenpass 1948m - Urner Boden 1372m - anschliessend Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Manchmal müssen die Skis über kurze Steilstücke getragen werden. Gletscher- und Skihochtourenerfahrung von Vorteil. Das gesamte Gepäck wird über die verschiedenen Etappen mitgetragen. Kondition für fünf bis sechsstündige Aufstiege von bis zu 1700 Höhenmetern.

UNTERKUNFT

Claridenhütte, 055 643 31 21, www.claridenhuette.ch
Fridolinshütte, 055 643 34 34, www.fridolinshuette.ch
Privathütte Alp Russein
Planurahütte, 041 885 16 65, www.planurahuette.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hütten im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1250.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 9.17 Uhr in Linthal am Bahnhof.
AutofahrerInnen parkieren ihr Auto in Linthal beim Bahnhof oder bei der Post. Anschliessend gemeinsame Weiterreise mit dem Taxi.
SBB-Fahrplan: Bern ab 6.32, Zürich ab 7.43, Basel ab 6.33, St. Gallen ab 7.27, Luzern 6.35 Uhr.
Heimreise: ca. 16 Uhr ab Linthal
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du ein Passwort. Damit kannst du dich einloggen und informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN