No Content

Engelberger Rotstock 2818m Zentralschweiz

25.03. - 25.03.2021, Kursnr: 101112

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melde dich sich bitte direkt beim Bergführer.

Wir machen eine spannende Überschreitung vom Engelbergertal in das Grosstal mit tollen Skiabfahrten.

PROGRAMM

Wir fahren mit der 8:30 Gondel auf die Bannalp. Von da steigen wir in zwei Aufstiegen auf das Rotgrätli, weiter Richtung Engelberger Lücke. Vom Skidepot aus steigen wir zu Fuss auf den Engelberger Rotstock. Je nach Verhältnissen könnten uns leichte Steigeisen an den Füssen den Aufstieg erleichtern.
 
Von der Engelberger Lücke aus haben wir verschiedene Optionen offen. Der Bergführer Stef sucht diejenige mit dem besten Schnee - so steigen wir ev. noch ein zweites Mal hoch um die tolle Abfahrt ins Grosstal zu geniessen!
 
Von St. Jakob wird uns ein Taxi nach Flüelen fahren.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Kondition für 1500Hm Aufstieg, Marschtempo 400Hm/h.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-6 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer. Exkl. Taxi von St. Jakob nach Flüelen, je nach Gruppengrösse 20 - 30.-p.P.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 200.-

TREFFPUNKT / REISE

Oberrickenbach Talstation LFCH 8:24
 
Luzern ab: 7:27, Zürich ab: 6:10, Bern ab: 6:00, Basel ab: 6:03

Heimreise:
zum Fahrplan >