No Content

Piz Kesch 3418 m.ü.M. Graubünden

23.02. - 24.02.2021, Kursnr: 101086

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melde dich sich bitte direkt beim Bergführer.

Der Frühling hält schon Einzug. So sind die Verhältnisse bereits dazu geeignet diesem markanten "Bündner" unter der Woche einen Besuch abzustatten.

PROGRAMM

Dienstag:
 
Vom Bahnhof Bergün gehen wir zur Sesselbahn und fahren mit dieser bis zum Piz Darlux hoch. Via das Val Plazbi und Kesch Pitschen gelangen wir zur Keschhütte (ca. 1100HM Aufstieg und Abfahrt).
 
Mittwoch:
 
Aufstieg zum Piz Kesch. Die letzten ca. 200 HM legen wir mit Steigeisen und Pickel zurück.
 
Die Abfahrt führt uns entweder über die Porta d`Es-cha (nochmals mit Steigeisen und Pickel) nach Madulain oder via das Val Tuors nach Bergün.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Kondition für 1100 Hm Aufstieg, Spitzkehren auch in steilem Gelände, Steigeisen gehen.

Da wir eventuell nicht zur Unterkunft zurückkehren, muss alles mitgetragen werden: nur das Nötigste mitnehmen!

UNTERKUNFT

Kesch SAC-Hütte

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2-3 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Exkl. Bergbahnfahrten und Hüttenübernachtung/HP
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 750.-

TREFFPUNKT / REISE

9.14 Uhr Bergün Bahnhof
 
Zürich ab 6.38 Uhr
 
St. Gallen ab 6.25 Uhr
 
Chur ab 7.58 Uhr

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Gartmann Stephan
Gartmann Stephan
gartsteph@yahoo.de
078 849 13 24
Ausrüstungsliste