No Content

Skitour Höch Pfaffen 2458 m vom Schächental ins Muotathal

19.12. - 19.12.2020, Kursnr: 101018

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melde dich sich bitte direkt beim Bergführer.

Gerne freue ich mich mit euch und einem gnädigen Bundesrat, diese reizvolle Traverse, von einem Tal ins Andere, mit mehr Abfahrt als Aufstieg am Samstag durchführen zu können. Schnee, bzw. Pulverschnee in den oberen Lagen, ist ausreichend vorhanden, um das herrliche Wetter in dieser ruhigen Ecke abzurunden. Im unteren Teil, den Waldstrassen folgend, ist eine tragende Schneedecke vorhanden.

PROGRAMM

Wir starten die Tour bequem mit der Seilbahn und dem Skilift auf das Ratzi.
 
Von da geht es auf das Grätli und schon folgt nach 400 Hm Aufstieg die erste Abfahrt zum Dürrseeli mit anschliessendem Aufstieg zum Höch Pfaffen 600 Hm.
 
Nun können wir entweder direkt die Abfahrt ins Muotathal antreten oder noch eine Zusatzschlaufe auf ein benachbartes Ziel ins Visier nehmen.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 5 Stunden Aufstieg und bis zu 1400 Hm.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-4 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 250.-

TREFFPUNKT / REISE

8.00 in Spiringen Post,
 
Zürich ab 6.05, Basel ab 5.03, Bern ab 4.18, St. Gallen ab 4.37

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Schilter Thomas
Schilter Thomas
thomas.schilter@kfanet.ch
078 732 57 43
Ausrüstungsliste