No Content

Skitour Surprise Bedretto

13.12. - 13.12.2020, Kursnr: 101002

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melde dich sich bitte direkt beim Bergführer.

Im Süden hat es die letzten Tage kräftig geschneit, die Berge sind bestens eingeschneit und auch die Sonne dürfte sich am Sonntag wieder zurück melden.

Das schauen wir uns mal aus der Nähe an und ziehen unsere Schwünge durch die tief eingeschneite Landschaft.


PROGRAMM

Wir starten in All`Acqua und steigen anfänglich durch tief eingeschneite Wälder hoch. Bald schon öffnet sich das Gelände und wir steigen auf einen der unzähligen Gipfelmöglichkeiten. Um in die besten Hänge zu gelangen kann auch ein kurzer Wiederaufstieg nötig sein. Müde und zufrieden fahren wir am Abend wieder durch den Gotthard.
 
Wer wissen will was genau geplant ist darf mich unter 079 216 68 59 kontaktieren.
 

 
Zur Info: Alex Pohl schreibt heute noch eine Basistour in Graubünden und Christoph Berger eine Basistour im Wallis aus.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Kondition für ca. 1300 Höhenmeter und 3-4 Stunden Aufstieg und 1600 Höhenmeter Abfahrt. Spitzkehren eingeübt.

Snowboarder nur mit Splittboard.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 200.-

TREFFPUNKT / REISE

9.45 Uhr in All'Aqua, Zürich ab 7.10 Uhr, Bern ab 6.04 Uhr, Basel ab 6.03 Uhr, Winterthur ab 6.39 Uhr, St. Gallen ab 6.05 Uhr, Luzern ab 7.18 Uhr

Heimreise:
zum Fahrplan >