No Content

Skitour Piz Palü 3905m

16.03. - 17.03.2020, Kursnr: 100907

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melde dich sich bitte direkt beim Bergführer.

Es wird Zeit für die grossen Berge!

Der Piz Palü muss wohl nicht mehr genauer vorgestellt werden. Einer der schönsten Berge der Welt. Und auch seine langen Abfahrten können sind erste Sahne.

PROGRAMM

Am Montag Nachmittag selbständige Anreise zur Diavolezza Bergstation. Gemeinsames Nachtessen und Tourenbesprechung.

Am Morgen früh starten wir die Tour auf den Palü mit einer kurzen Abfahrt auf den Persgletscher. Der Aufstieg führt uns durch die imposanten Persbrüche auf den Sattel auf gut 3700m. Je nach gewählter Abfahrt machen wir ein Skidepot oder tragen die Ski auf den Gipfel.

Abfahrtsmöglichkeiten sind:

Abfahrt zur Alp Grüm, via Loch zur zur Station Morteratsch oder auf dem Normalweg zur Station Morteratsch

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Kondition für 1300 Höhenmeter Aufstieg und über 2000 Höhenmeter Abfahrt, Spitzkehren eingeübt.

Guter Skifahrer auch in steilerem Gelände.

Steigeiskenntnisse vorhanden. Die Gipfelbesteigung führt über einen Schneegrat.

UNTERKUNFT

Hotel Diavolezza

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2-3 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Excl. Bergbahnfahrt und Hotelübernachtung.
Für die Hotelübernachtung stehen je nach Wunsch Doppel- oder 4-er Zimmer zur Verfügung.
Kosten pro Person Fr. 580.-

TREFFPUNKT / REISE

Diavolezza Bergstation 17.30 Uhr

Heimreise:
zum Fahrplan >