No Content

Sonntagstour Wissmilen-Spitzmeilen, Flumserberge

16.02. - 16.02.2020, Kursnr: 100881

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melde dich sich bitte direkt beim Bergführer.

Wir begeben uns in den Neuschneehotspot der letzten Tage und versüssen uns den frischen Schnee mit dem Spitzmeilen, einem weit herum bekannten, schönen Aussichtsgipfel.

PROGRAMM

Die Flumserbergbahnen bringen uns bequem auf den Leist auf 2200 m hoch von wo wir die Tour mit einer kurzen Abfahrt zur Alp Fursch beginnen. Von da steigen wir zuerst mit den Ski auf den Wissmilen. Je nach Verhältnissen kurze Abfahrt oder gleich mit den Fellen um den Spitzmeilen und auf der Rückseite zu Fuss durch ein Couloir auf den Spitzmeilen. Wer das nicht will, kann im Skidepot eine gemütliche Rast einlegen. Anschlissend Abfahrt über die eine oder andere Route ins Schilstal bis voraussichtlich Bruggwiti, von wo uns das Taxi an den Bahnhof Flums bringt.
 
Wer hat bringt eine Skikarte mit um die Fahrt drauf zu laden und das Depot zu sparen. Swisspass hat auch schon nicht funktioniert...

ANFORDERUNGEN

Basis: Basis für den Wissmilen und den Spitzmeilen bis zum Skidepot, Aufbau 1 für den kurzen Gipfelaufstieg zu Fuss auf den Spitzmeilen. Kondition für total 800 Höhenmeter Aufstieg und 2000 Höhenmeter Abfahrt. Spitzkehren eingeübt. Wer den Spitzmeilen besteigen will braucht etwas Schwindelfreiheit für die letzten Meter auf den Gipfel. Fixseil wird installiert.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Excl. Bergbahnfahrt und Taxi
Kosten pro Person Fr. 160.-

TREFFPUNKT / REISE

8.41 Uhr in Unterterzen bei der Talstation der Flumserbergbahnen.
 
Zürich ab 7.43 Uhr, Basel ab 6.33 Uhr, Bern ab 6.32 Uhr, St. Gallen ab 7.27 Uhr

Heimreise:
zum Fahrplan >