No Content

Skitour Klein Lobhorn 2515 Isenfluh

24.01. - 24.01.2020, Kursnr: 100864

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melde dich sich bitte direkt beim Bergführer.

Das kleine Lobhorn ist die kleine Schwester der Lobhörner und wird oft vergessen. Der Blick auf Eiger, Mönch, Jungfrau und den Thunersee bietet es eine super Aussicht. Mit den diversen Abfahrtsmöglichkeiten haben wir gute Chancen auf Pulverschnee.

PROGRAMM

Nach unserem Treffpunkt in Interlaken West fahren wir mit dem Taxi nach Isenfluh. Dort geht es mit der Gondelbahn nach Sulwald weiter. Danach beginnt der Aufstieg mit den Skis zum kleinen Lobhorn, zuerst durch den Wald, danach an der Alp Suls vorbei zum schwarzen Schopf.
 
Von hier sehen wir die Lobhörner und das Gebiet der Schwalmere vor uns, auch die Route, die uns südlich an den Lobhörnern vorbei zum kleinen Lobhorn (2515m) führt. Für die anschliessende Abfahrt nach Sulwald oder vielleicht sogar nach Isenfluh bieten sich verschiedene Routen zur Auswahl an.
 

ANFORDERUNGEN

Basis: Ca.1000 Höhenmeter,Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung erforderlich.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Zusätzlich ca. Taxikosten 20.-

Kosten pro Person Fr. 160.-

TREFFPUNKT / REISE

Interlaken west 08.23 Uhr
 

 
Zürich ab 06.32 Uhr
 
Basel ab 06.28 Uhr
 
Bern ab 07.34 Uhr
 


Heimreise:
zum Fahrplan >