No Content

Überschreitung des Klein und Gross Simelistocks in den Engelhörner Berner Oberland

23.06. - 23.06.2019, Kursnr: 100772

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Am Sonntag wird's wieder schön! Die klassische Grat-Überschreitung des Klein und Gross Simelistock in den Engelhörnern bietet wunderbare Kletterei im grauen Kalk mit imposanten Tiefblicken in das Ochsental und die Hasli Rockys.

PROGRAMM

Vom Bahnhof in Meiringen fahren wir mit meinem Auto auf die Alp Gross Rychenbach. In einer guten Stunde wandern wir via Engelhornhütte zum Einstieg der Route. In herrlicher Kletterei im 3. Grad überklettern wir den kleinen Simelistock. Anschliessend geht es über den schmalen Verbindungsgrat zum Fuss des Gross Simelistock. In super rauem Fels geht es in zwei Seillängen im 4. Grad auf den Daumen (Kletterzeit ca. 3 Std). Oben geniessen wir die herrliche Aussicht. Mit einer rassigen Abseilfahrt geht es via Simelisattel zurück in das Ochsental. Bei der gemütlichen Engelhornhütte machen wir noch einen kurze Pause bevor es zurück zum Parkplatz geht. (Abstieg ca. gut 3 Std)

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Klettern in Bergschuhen im Nachstieg bis 4a, sicheres Gehen im unwegsamen Gelände

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 480.-

TREFFPUNKT / REISE

Am Bhf Meiringen um 8:16.
 
Bern ab 6:34; Zürich ab 6:04

Heimreise:
zum Fahrplan >