No Content

Rossstock (2460müM) Lidernen

16.03. - 16.03.2019, Kursnr: 100733

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Raus auf die Bretter: Sonnenschein und frischer Neuschnee - beste Voraussetzungen für eine tolle Tour am Samstag! Der Rossstock bietet einen abwechslungsreichen Aufstieg und eine schöne, lange Abfahrt zurück ins Tal.

PROGRAMM

Anfahrt mit den PWs nach Chäppeliberg. Von da bringt uns die kleine Luftseilbahn hinauf ins Gebiet. Nun geht's mit reiner Muskelkraft weiter über schöne Hänge bis zum Skidepot. Die letzten Meter gehen wir zu Fuss. Es folgt nun eine erste Abfahrt Richtung Schmalstöckli, wo wir ein zweites Mal die Felle aufspannen. Nach einer weiteren Stunde Aufstieg erreichen wir den Sattel hinter dem Schnüerstock. Von da führt uns eine weitere Abfahrt zurück nach Chäppeliberg.
 

 
Je nach Lawinensituation und Verhältnissen passen wir die Tour spontan an.

ANFORDERUNGEN

Basis: Erste Erfahrung mit Skifahren im Tiefschnee. Ausdauer für Tagestouren mit ca. 3-4 Std. Aufstieg mit Tagesrucksack, vergleichbar mit Bergwanderung im Sommer (ca. 300Hm/h).

Für Snowboarder nur bedingt geeignet.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch Bergführer-Aspirant.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Zusatzkosten: Beteiligung Mitfahrgelegenheit, Luftseilbahn
Kosten pro Person Fr. 150.-

TREFFPUNKT / REISE

07:41 Bahnhof Sisikon. Anschliessend verteilen auf die verfügbaren PW und Weiterreise nach Chäppeliberg (bitte Info an mich für Mitfahrgelegenheit).
 
Zürich ab: 0635, Basel ab: 0535, Bern ab: 0529

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Pohl Alexander
Pohl Alexander
info@alexpohl.ch
079 728 48 82
Ausrüstungsliste