No Content

Granitklassiker im Urnerland, Graue Wand / Niedermann

08.07. - 08.07.2018, Kursnr: 100628

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Die Niedermann an der Grauen Wand ist ein absoluter Granitklassiker und gehört meiner Meinung nach zu den besten Klettertouren im ganzen Urner Granit. Es handelt sich um eine durchwegs logische Linie entlang von grossartigen Rissen, Verschneidungen und Schuppen, eingebettet in den wunderschönen Tiefengletscherkessel. Ein Must für jeden Granitliebhaber.

PROGRAMM

Nach dem Treffpunkt um 7:09 am Bahnhof Flüelen fahren wir mit dem Auto auf den Tätsch (45 Min).
 
Zustieg 1.5-2h
 
Kletterzeit 5-6h
 
Abseilen 1.5-2h
 
Abstieg 1h
 
Optional Durstlöschen im Hotel Tiefenbach
 
Heimfahrt ca 19:00-20:00 Uhr
 
Mit Freude auf die Tour zurückblicken: Jahrzehnte :)

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Zügiges Nachsteigen im 6ten Grad / 5c+ mit Kletterfinken. Kondition für 5-6h Klettern. Erfahrung im Abseilen

LEISTUNG / PREIS

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 550.-

TREFFPUNKT / REISE

7:09 am Bahnhof Flüelen (frühest mögliche Verbindung)
 

 
Falls Privatautos zur Verfügung stehen bitte um Angabe bei der Anmeldung. Ich koordiniere dann eine frühere Anreise falls möglich.

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Stadler Andreas
Stadler Andreas
andistadler@yahoo.de
079 537 97 77
Ausrüstungsliste