No Content

Weissmies 4017m Überschreitung Wallis

03.07. - 04.07.2017, Kursnr: 100509

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Nach dem Regen scheint ja bekanntlich wieder die Sonne. Für die stolzen 4000er bedeutet dies natürlich, dass sie sich anfangs nächster Woche wieder in einem wunderschön weissen Kleid präsentieren. So wollen wir die guten Verhältnisse nutzen für diesen Klassiker, der alles enthält, was eine Hochtour so richtig spannend und eindrücklich macht: schöner Blockgrat im Aufstieg, luftiger Firngrat am Gipfel und imposante Gletscherlandschaft im Abstieg.

PROGRAMM

1. Tag: Wir treffen uns in Saas-Almagell bei der Postautohaltestelle. Gemeinsam wandern wir zur Almagellerhütte 2894m (4,5 h).
 
2. Tag: Aufstieg von der Almagellerhütte über den SSE-Grat (WS) auf das Weissmies 4017m (4h). Auf dem Gipfel geniessen wir das herrliche Panorama. Über die Normalroute steigen wir zum Berghotel Hohsaas 3101m ab (2-3h). Von dort geht es mit der Bahn hinunter nach Sass-Grund.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Hochtouren-Grundkenntnisse. Kondition für sechs- bis siebenstündige Touren. Umgang mit Steigeisen und Pickel eingeübt.

UNTERKUNFT

Almagellerhütte, www.almagellerhuette.ch, 027 957 11 79

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit maximal 2 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Führung durch dipl. Bergführer, Übernachtung in der Almagellerhütte inkl. HP und alle Spesen des Bergführers.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 1090.-

TREFFPUNKT / REISE

Um 11.08 Uhr an der Bushaltestelle Saas-Almagell Post.
 
SBB-Fahrplan: Zürich HB ab 08.02, Bern ab 9.06 und Basel SBB ab 07.59 Uhr

Heimreise:
zum Fahrplan >