No Content

Skitourenwoche Langtaufers

Pulver, Sulz und Wellness

Unweit der Schweizergrenze, westlich des Reschenpasses, liegt dieses Skitourengebiet der besonderen Art. Die Reize des Tals am Fuss des Weisskogels, kombiniert mit hochstehender Gastronomie, Wellness-Angebot und herzlicher Gastfreundschaft bilden beste Voraussetzungen für erholsame Ferien. Da das Tal von Westen nach Osten verläuft, finden wir manchmal gleichzeitig Pulver und Sulz!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Graun/Curon, gemeinsame Weiterfahrt mit Taxi zum Hotel. Evtl. erste Eingehtour z.B. auf den Elferspitz. Mit dem Skilift bis zum Zehnerkopf, von da 540 Hm bis zum Gipfel. Über weite Nordhänge zurück ins Tal.
2. - 6. Tag: Mögliche Tourenziele: Roter Schraggen. Schafkopf. Aussichtsreicher Gipfel der das Tal nach Norden begrenzt. Die letzten Meter gehen wir zu Fuss zum Gipfel. Der Glockhauser hat diverse Aufstiegsvarianten. Die Abfahrten sind entsprechend abwechslungsreich.
Wenn der gute Schnee an den Nordhängen liegt, locken folgende Gipfel:
Valbenairschartl und Valbenairspitz. Fast gleich im Namen, aber ganz unterschiedliche Routen im Aufstieg. Beide versprechen nordseitige pulvrige Hänge. Oder dann der
Schwarzkopf oder die Windeck.
7. Tag: kurze Tour - anschliessend Heimreise.

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Impressionen zu dieser Tour

Private Skitourenwoche Lan ...

04.04.2016, Theres Egger

Alle Bilder

Skitourenwoche Langtaufers

15.03.2010, Martin Sägesser

Alle Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN