No Content

Viertagesskitour St. Antönien Partnun, 27.12. - 30.12.15, Daniel Silbernagel

Da es in St. Antönien kaum Schnee hatte, zügelten wir den Ausgangspunkt nach Grindelwald.
Bilderbuchwetter, die Sonnenbrille im Dauereinsatz. Gewaltige Bergkulisse, fröhliche TeilnehmerInnen, Pulverschnee, Sulz, und fast kein Schnee, gemütliche Sonnenpausen prägten die Vier Tage. Frühling im Hochwinter und viele Gämsen um uns herum. Danke allen für das Mitkommen.
Daniel
Kommentar dazu erstellen
Speichern