No Content

Matthias Santschi

Geboren 1987. Aufgewachsen und daheim in Bern. Nach einer  Ausbildung zum Informatiker mit anschliessendem Maschinenbau Studium und verschiedenen Tätigkeiten in diesen Bereichen, arbeite ich seit 2016 als Leiter Kurswesen in der Kletterhalle O’BLOC. Dort führe ich Interessierte in den Klettersport ein, bringe erfahrene Kletterer und Kletterinnen mit privaten Coachings oder Techniktrainings weiter. Daneben bilde ich Kursinstruktoren und Kursinstruktorinnen aus und trainiere als Nachwuchstrainer junge und motivierten Kids.      
Privat bin ich oft an den Felswänden im Berner Oberland anzutreffen. Als Kletterlehrer mit eidg. Fachausweis habe ich die Möglichkeit meine Faszination für den Klettersport und mein Wissen auch in der Natur am Fels weiterzugeben. 
 


MATTHIAS UND SEINE BEZIEHUNG ZUM KLETTERSPORT

In meinem 16. und 17. Lebensjahr verbrachte ich jede freie Minute mit Snowboardfahren in den Bergen. Mit Freunden entdeckte ich das Freeriden und das Tourenfahren. Eben diese Freunde nahmen mich mit zu den ersten Kletter-Ausflügen im Berner Jura. Angesteckt vom Kletter-Virus wurde das Sport- und Mehrseillängen-Klettern immer wichtiger, so dass die anderen Tätigkeiten für mich immer mehr in den Hintergrund rückten. 
 


DER KLETTERLEHRER MATTHIAS

Es freut mich, wenn ich motivierten Personen etwas mitgeben kann. Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob es sich um Kletter-Grundlagen, technische Fragen zu Sicherungsgeräten oder ein Coaching handelt.
 


...und sein Verhältnis zu bergpunkt


Zur Ausbildung zum Kletterlehrer gehören Aspiranten-Tage. Einige davon durfte ich zusammen mit Bergpunkt durchführen. Nun freue ich mich, die ersten Kurse selbstständig für Bergpunkt zu führen. 
 
.


Leidenschaften von Matthias

Nebst dem Bergsport: Der Aare frönen, Fotografie
 


....und Stärken und Schwächen

Stärken: Ruhig auch in heiklen Situationen

Schwächen: Manchmal zu viele Ideen und Interessen  
 

Matthias ist ein 1a Kursleiter. Mit viel Ruhe, lockeren Sprüchen und Witz hat er uns das Klettern am Fels näher gebracht. Neben den ganzen Klettergrundlagen hat er uns auch sehr viele Tipps gegeben, wo es schöne Gebiete zum Klettern gibt. Ich würde jederzeit wieder einen Kurs unter seiner Leitung besuchen. Markus Schwab 22.05.2018, zu Bergführer Matthias Santschi

Einführung Klettergarten Meiringen