No Content

Skitourenwoche Abruzzen

28.02. - 05.03.16, Kursnr: 9627

Anmelden

Schnee auf der Höhe Roms

Erschrecken Sie nicht: Zwar liegen die Abruzzen auf der Höhe Roms, doch das Klima ist rau, und Schnee liegt meist schon auf 1000 Metern. Aufgrund der Nähe zum Meer und den damit verbundenen eher feuchten Niederschläge finden wir hier oft eine kompakte Schneedecke und einen perfekten „Firnteppich“ zum Skifahren. Wir besuchen mit den Monti Sibillini ein unbekanntes Gebiet im Norden der Abruzzen, bevor wir am Gran Sasso und in der Majella unsere Spuren ziehen. Unsere Unterkünfte sind eine kleine Pension, wo wir mit lokalen Spezialitäten verwöhnt werden, dann ein Dreistern-Hotel mit Wellnessanlage. Und noch ein Trumpf: Beinfreiheit, kein lästiges Check-in plus umweltfreundliche Anreise - wir haben uns für eine Anreise mit dem Zug entschieden, denn Rom ist dank der wahrlich pfeilschnellen Eisenbahn „Freccia rossa“ ab Bern in weniger als 7 Stunden zu erreichen! Vor Ort sind wir mit einem Mietbus unterwegs.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise mit dem Zug via Mailand nach Rom (7h). Mietbus nach Castelluccio (3h).
2. & 3. Tag: Monti Sibillini im Appenin: Monte Vettore 2476m (4h), Cima del Redentore 2448 (4h).
4. Tag: Weiterfahrt mit dem Mietbu - Tour Monte di Mezzo 2155m - Übernachtung in Castel del Monte 1350m.
5. Tag: Campo Imperatore 1506m - Monte Camicia 2564m (4h) - Weiterfahrt Carmanico Terme 600m.
6. & 7. Tag: Monte Amaro 2793m (5-6h), Tavola Rotonda 2401m (4-5h).
8. Tag: Ev. kurze Skitour - Rückreise nach Rom - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm.

UNTERKUNFT

Hotel de la Sage, 027 283 24 20, www.hoteldelasage.com
Übernachtung in Doppelzimmern

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hotel im Doppelzimmer mit Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 2000.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 14:40 Uhr in Rom Termini, umsteigen in Mailand. In Italien ist eine Reservierung in den Zügen obligatorisch.
SBB-Fahrplan: Basel ab 6.31, Bern ab 7.31, Luzern ab 6.05, St. Gallen ab 5:09, Zürich ab 6.32 Uhr.
Heimreise: ab Rom
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!