No Content

Skihochtour Finsteraarhorn

29.04. - 01.05.15, Kursnr: 9461

Anmelden

Auf den höchsten Berner

Ein solches Highlight zum Saisonabschluss ist wohl kaum zu übertreffen! Den ab Skidepot gut einstündigen Gipfelanstieg nehmen wir zackig - sprich mit Steigeisen - unter die Füsse.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise mit der Bahn auf das Jungfraujoch 3470m - Zuerst Abfahrt Richtung Konkordiaplatz und anschliessend Aufstieg
auf die Grünhornlücke 3286m (2h) - Abfahrt zur Finsteraarhornhütte 3048m.
2. Tag: Besteigung des Finsteraarhorns 4274m (6h)
3. Tag: Abfahrt zum Rotloch 2700m - Aufstieg aufs Vorder Galmihorn 3517m (3h) - Traumabfahrt über gut 2000 Höhenmeter nach Reckingen 1326m im Goms - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Solide Tourenerfahrung erforderlich. Sie beherrschen den Aufstieg in steilem Gelände (Spitzkehren/Einsatz von Harscheisen). Klettern im zweiten Grad, Steigeisenerfahrung auch in steilem (45°) Firn und Eis. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 6 Stunden Aufstieg und bis zu 1200Hm. Das ganze Gepäck wird über die meisten Etappen mitgetragen.

UNTERKUNFT

Finsteraarhornhütte, 033 855 29 55, www.finsteraarhornhuette.ch

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Halbpension, Tourentee, Übernachtung in Hütten, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1600.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 11.25 Uhr auf dem Jungfraujoch, beim Bahnschalter in der Station Jungfraujoch
 

SBB-Fahrplan: Basel ab 6.59, Bern ab 8.04, Luzern ab 7.05, Zürich ab 7.02, St. Gallen ab 5.42 Uhr.
 
via Interlaken-Lauterbrunnen oder via Interlaken-Grindelwald auf die Kleine Scheidegg und weiter aufs Jungfraujoch.
Heimreise: ca. 15.00 Uhr ab Reckingen in Goms
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

Imhof Michael

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste