No Content

Wochenendtour Planura - Gemsfairen

19.09. - 20.09.15, Kursnr: 9231

Anmelden

Weite Gletscher im Herzen der Schweiz

Ein abwechslungsreicher Wanderweg führt uns zum sogenannten „Iswändli“, das heute leider nur noch ein Eis- oder Schnee-“Hängli“ ist. Hier beginnt der Gletscher: Nun geht es angeseilt weiter hoch durch das Tor des Chamlijochs auf die weiten Gletscherfelder vor dem imposanten Tödi und zu unserem Nachtlager, der gletscherumflossenen Planurahütte. Nach einer erholsamen Nacht steigen wir zuerst über den flachen Claridengletscher hinab und dann in einer Stunde auf den Gemsfairenstock hinauf. Ein Wanderweg und dann die Seilbahn führen uns zurück in die Zivilisation, wo wir erfüllt von Impressionen der grossen Gletscherlandschaften inmitten der Schweiz ankommen.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise auf den Klausenpass 1948m – Chammlijoch 3021m – Planurahütte 2947m (5-6h)
2. Tag: Gemsfairenstock 2972m – Fisetenpass 1938m (5h) – Seilbahn Urnerboden – Heimreise.
- Tolle Rundtour über weite Gletscher
- Frisch renovierte Fridolinshütte an spezieller Lage
- Im Banne des mächtigen Tödi

ANFORDERUNGEN

Basis: Kondition für 5-6 stündige Bergwanderungen. Lust etwas Neues auszuprobieren. Wer den Umgang mit Steigeisen und Seil nicht kennt, erhält die nötigen Instruktionen vom Bergführer. Die Zeitangabe ist die ungefähre Marschzeit ohne Pausen. Wir gehen davon aus, dass Sie auf einer Bergwanderung mit Rucksack 300 Höhenmeter Aufstieg pro Stunde gut bewältigen. Sie tragen Ihre Ausrüstung immer mit.

UNTERKUNFT

Planurahütte, 041 885 16 65, www.planurahuette.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Halbpension und Tourentee, Übernachtung in Hütte im Lager, Führung durch dipl. Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 430.-.

TREFFPUNKT / REISE

Um 11.10 Uhr an der Bushaltestelle Klausen Passhöhe auf dem Klausenpass.
SBB-Fahrplan:
Bern ab 7.32, Basel ab 7.33, Zürich ab 8.43, St. Gallen ab 8.27 und Luzern ab 7.40 Uhr.
Heimreise: ca. 16.00 Uhr ab Urnerboden.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste