No Content

Natour Nationalpark

13.09. - 16.09.15, Kursnr: 9172

Anmelden

Hirschbrunft in urtümlicher Landschaft

Nachdem wir am ersten Tag die wilde Uina-Schlucht und am zweiten die einsame Landschaft zwischen Schlinigpass und Val S-charl durchwandert haben, stehen im zweiten Teil der Tour Tierbeobachtungen im Vordergrund: röhrende Platzhirsche, Gämsrudel, Murmeltiere und wer weiss – vielleicht begegnen wir auch Alpenschneehühnern oder gar einem Bartgeier!

KURSZIEL/-INHALT

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Scuol und gemeinsam mit dem Taxi bis Uina Dadaint 1783m – Val d’Uina Schlinigpass 2309m – Sesvennahütte 2258m (ca. 3 h).
2. Tag: Fuorcla Sesvenna 2819m – S-charl 1810m (ca. 5h) Für den heutigen Tag können wir uns auch eine etwas längere Variante vornehmen: Schlinigpass – Alp Sursaas 2155m – Lais da Rims 2703m – Lajet da Lischana 2856m – evtl. Piz Cotschen 3046m – S-charl (6,5-7,5 h).
3. Tag: Das Val Mingèr, durch das wir heute wandern, war früher Bergbaugebiet – heute ist es vor allem bekannt für seine Fauna; es ist eines der bedeutendsten Einstandsgebiete für Rothirsche. Val Mingèr – Sur il Foss 2317m – Fuorcla Val dal Botsch 2677m – Hotel Il Fuorn 1794m (ca. 7,5 h).
4. Tag: Wir unternehmen einen letzten Ausflug in den Nationalpark: Mit Postauto nach Buffalora 1968m – Munt La Schera 2586m – Il Fuorn (ca. 5,5 h).

ANFORDERUNGEN

Basis: Kondition für Bergtouren entsprechend den Angaben der reinen Marschzeiten; schwindelfrei und trittsicher, auch in weglosem Gelände; alpin- oder klettertechnisches Können werden jedoch nicht vorausgesetzt.

UNTERKUNFT

Sesvenna Schutzhütte AVS, 0039 0473 830 234, www.sesvenna.it
Hotel Mayor, 081 864 14 12 , www.gasthaus-mayor.ch
Hotel Parc Naziunal Il Fuorn, 081 856 12 26, www.ilfuorn.ch
Im Hotel im Doppelzimmer, in Hütten im Lager mit Duvets oder Wolldecken

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtungen, Halbpension und Tourentee, Führung und Ausbildung durch diplomierte Bergführerin und Biologin, Lehrbuch "Lebendige Alpen" und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1150.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.15 Uhr am Bahnhof in Scuol. Anschliessend gemeinsam mit dem Taxi bis Uina Dadaint 1783m.
SBB-Fahrplan:
Bern ab 6.32, Luzern ab 6.35, Basel ab 6.33, Zürich ab 7.37 und St. Gallen ab 7.26 Uhr.
Heimreise: Il Fuorn ab ca. 16 Uhr
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Besonderes

Diese Tour führen wir in Zusammenarbeit mit Mountain Wilderness durch. Mitglieder von Mountain Wilderness haben einen Rabatt von Fr. 50.-.
www.mountainwilderness.ch
 

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN