No Content

Skitourenreise Iran - Taleghan

24.02. - 04.03.18, Kursnr: 881

Anmelden

Entdecker sein in einsamem Tal nahe Teheran

Davon haben wir von bergpunkt immer geträumt: Ein Tal mit den schönsten Skitourenbergen zu entdecken, auf die noch kaum jemand mit Ski gestiegen ist. Berge, die Aufstiege von 500 oder 2000 Höhenmetern bieten, deren Ausgangspunkt wir direkt per Jeep erreichen und zwischen denen sich Dörfer verbergen wie in Märchen des alten Persiens. Wo die Handvoll Dorfbewohner uns in ihre warmen Stuben zu Tee und Gebäck einladen und uns Geschichten vom Frühling, von blühenden Feldern und Walnusshainen erzählen. Mit etwas Glück schreiben wir am Ende dieser Reise sogar eine Ski-Erstbegehung eines Gipfels in unser Tourenbuch!
Was uns ausserdem an Taleghan gefällt: Das Tal liegt nur rund 2 ½ Fahrstunden von Teheran entfernt inmitten des mächtigen Alborz-Gebirges. Für unseren Iranischen Partner vor Ort haben wir 2016 eine Lawinenausbildung im Taleghan und in der Schweiz durchgeführt und wir durften unseren Gästen bereits auf 4 Reisen dieses schöne Tal zeigen.
 
Stärken des Angebots:
 
- Mohammad Hajabolfath mit Iran Mountainzone ist der Skitourenpionier im Iran; Bergpunkt arbeitet als Schweizer Agentur exklusiv mit ihm zusammen und wir haben ihn und seine Bergführer im Iran und in der Schweiz ausgebildet,
- Bergpunkt hat im Taleghan bereits 4 Skitourenreisen durchgeführt,
- Selber erstellte Karte,
- Kultur: Wir organisieren gerne ein Kulturanschlussprogramm z.B. mit einem Besuch von Shiraz, Isfahan und Persepolis.

PROGRAMM

1. Tag: Abflug am Samstag ab Zürich nach Teheran - Ankunft in Teheran am Abend - Übernachtung in Hotel beim Flughafen
2. Tag: Gut ausgeschlafen erreichen wir in rund 2 1/2 Stunden das Taleghan-Tal. Erste Skitour in den nahen Bergen
3. Tag - 7. Tag: Wir wählen je nach Verhältnissen aus den unzähligen Skitourenmöglichkeiten aus: Sanfte Skitouren am Taleingang, kleine Ueberschreitungen von Dorf zu Dorf oder etwas längere und alpinere Touren am Talende. Wir können dank zwei Bergführern vor Ort mit zwei kleinen, flexiblen Gruppen unterwegs sein. Am Abend des 17. Februar fahren wir zurück nach Teheran.
8. Tag: Mit einem Besuch in Teheran runden wir unsere Reise in den Iran ab und erleben für einige Stunden den Gegensatz zum beschaulichen Leben in Taleghan...
9. Tag: Am späten Vormittag Rückflug in die Schweiz.

ANFORDERUNGEN

Basis-Aufbau 1: Sie sind mit einem Schweizer Bergführer und einem iranischen Bergführer unterwegs und wir können so in zwei flexiblen Kleingruppen unterwegs sein. Minimalanforderung: Spitzkehren eingeübt, Kondition für 1000 Höhenmeter Aufstieg.

UNTERKUNFT

Wir übernachten in Teheran zwei Nächte in gutem 4-Sterne-Hotel, in Taleghan im 3-Sterne-Hotel, das von einem Schweiz-Iraner geführt wird.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-10 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind: Organisation der gesamten Reise, Visum; Sämtliche Transfers vor Ort ,Bergapotheke, Führung durch dipl. bergpunkt-Bergführerund lokalem Bergführer mit bergpunkt-Lawinenausbildung; Übernachtungen; alle Mahlzeiten und Getränke, die gemeinsam eingenommen werden, sowie Lunchbox.
Exkl.: Hin- und Rückflug ca. Sfr.800.00 (der Flug wird, sobald genügend Anmeldungen vorhanden sind, von uns gebucht und anschliessend separat verrechnet).
Kosten pro Person Fr. 3490.-.
 
ohne CH-Bergführer Fr. 2380.-, vgl. www.bergpunkt.ch/iran_skitouren bitte auf Anmeldung vermerken.

TREFFPUNKT / REISE

am Flughafen Zürich. Details folgen.

Heimreise:
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!