No Content

Kletterferien Calanques

12.10. - 18.10.15, Kursnr: 8753

Anmelden

Auf den Spuren der Kletterpioniere

Das wohl berühmteste Klettergebiet Südfrankreichs liegt direkt am Meer und verfügt über eine lange, grosse Geschichte. Von Klettergärten über Mehrseillängenrouten bis zu alpinen Querungen hoch über dem Meer bietet es alles. Wir logieren im Hotel in Cassis östlich von Marseille und erreichen die verschiedenen Touren zu Fuss oder mit dem Auto.

KURSZIEL/-INHALT

In einer kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern pro Bergführer gehst du folgende Themen an:
 - Verbessern der Klettertechnik und damit des Kletterniveaus mit gezielten Übungen
- Routenauswahl und Planung
- Individuelles Klettern mit Tipps vom Bergführer
- Auffrischen und Optimieren der Seil- und Sicherungstechniken sowie Übungen zum Erkennen der Risikofaktoren
- Weitere Themen: Aufwärmen, Stretching, Taktik, Umgang mit Angst
Ziel:
- Erhöhung des persönlichen Niveaus im Vorstieg
- Wissen, wie ich mich verbessern kann
- Das Risiko einschätzen und gering halten können
Zwischen den Ausbildungsblöcken bleibt freie Zeit zum individuellen Klettern.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise in das schöne Städtchen Cassis in den Calanques in Südfrankreich mit PW oder Kleinbus. Die Calanques sind seit den Zeiten von Gaston Rébuffat bei Kletterern beliebt und bekannt; die Felsen über den verschiedenen Buchten haben aber nichts von ihrem Reiz und ihrer Faszination eingebüsst!
2.-6. Tag: Fahrt und / oder Wanderung in eine der verschiedenen Buchten wie En-Vau oder Morgiou. Wochen wie diese sind die ideale Kombination zwischen herrlichen Ferientagen und Weiterkommen im Klettern. Dazu teilen wir die Klettertage in folgende Blöcke auf: Aufwärmen; Techniktraining zur Verbesserung der Klettertechnik; individuelles Klettern mit Tipps vom Bergführer; Lockern, Stretching.
7. Tag: Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Ab 5b im Nachstieg in gut abgesicherten Routen. Im Klettergarten selbständig klettern können.

UNTERKUNFT

Hotel le Golfe, 0033 (0)4 42 01 00 21, www.legolfe-cassis.fr
Übernachtung in Doppelzimmern

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 1-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Ausbildung durch dipl. Bergführer, Übernachtung in gutem Hotel inkl. Frühstück, Lehrunterlagen und CO2-Kompensation bei myclimate.
Nicht inbegriffen sind die An- und Rückreise mit dem PW oder Mietatuo (Kosten ca. CHF 200.00) und das Abendessen in den Restaurants in der Calanques.
 
Kosten pro Person Fr. 1350.-.

TREFFPUNKT / REISE

8.15 Uhr auf dem Parkdeck vom Bahnhof Bern oder nach individueller Abmachung.
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider nicht möglich, weil die Klettergebiete vor Ort nur mit einem Auto erreichbar sind. Wer mit dem eigenen Auto anreisen kann wird gebeten sich telefonisch oder per E-Mail bei bergpunkt zu melden. Ansonsten werden wir für alle TN einen Mietbus organisieren. Vielen Dank!
Die Reisekosten (60 Rp. pro km) werden unter den Teilnehmenden aufgeteilt.
Basel ab 6.59, Luzern ab 7.00, Zürich ab 7.02, St. Gallen ab 5.44
Heimreise: ca. 17.00 Uhr ab Bern.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du einen persönlichen Benutzernamen und Passwort. Damit kannst du dich auf der Website im Memberbereich einloggen und deine Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, dich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Durchführungsgarantie

Unsere Kletterferien im Süden finden statt! Bedingung ist, dass wir vier Wochen vor Beginn mindestens eine Anmeldung haben.

Bergführer/in

Brunner Peter

Unterkunft

Karte

> Google Maps Ausrüstungsliste