No Content

Skitourenwoche Val Varaita

22.02. - 28.02.15, Kursnr: 8671

Anmelden

Auf der Sonnenseite des Monte Viso

Das Val Varaita liegt gut versteckt hinter dem Monte Viso, und so finden wir hier noch viele einsame Touren. Das Genuatief schaufelt im Winter viel Schnee in die Berge der Südalpen, und so finden wir hier nur 100 km vom Mittelmeer entfernt oft hervorragende Schneeverhältnisse vor. Entdecken Sie mit Bergpunkt dieses wenig bekannte Gebiet im Herzen des Piemonts: für Schneegourmets und andere Feinschmecker!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise ins Valle Varaita: Dieses piemontesische Tal weit im Süden der Alpen wird bei Skitourengehern zunehmend bekannt, da es eine grosse Vielfalt an Touren bietet und recht schneesicher ist. Das sportliche Vergnügen wird vervollständigt durch die italienische Gastfreundschaft und Gastronomie.
2.-6. Tag: Wir haben die Qual der Wahl und wählen die schönsten Touren aus dem reichen Angebot aus: Monte Cugulet 2494, Cima Lubin 2431m, Bric Camoscier 2934m, Monte Maurel 2604m, Cima delle Rossette 2905m, Punta Malta 2995m, Punta delle Guglie 2748m, Punta Rasciasse 2664m, Monte Roccenie 2590m …
7. Tag: Kurze Skitour bis am Mittag - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm.

UNTERKUNFT

Hotel / Gasthof noch offen
Übernachtung in Doppelzimmern

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hotel im Doppelzimmer mit Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Nicht inbegriffen ist die An- und Rückreise mit dem PW oder Mietauto.
Kosten pro Person Fr. 1750.-.

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns um 8.00 Uhr auf dem Parkdeck vom Bahnhof Bern oder nach individueller Abmachung und reisen gemeinsam via Martigny mit dem PW oder einem Kleinbus an.
SBB Fahrplan: Basel ab 6:59, Luzern ab 7:00, St. Gallen ab 5:42, Zürich ab 7:02 Uhr.
Heimreise: ca. 19 Uhr ab Bern
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

Anderegg Jürg

Unterkunft

Karte

> Google Maps Ausrüstungsliste