No Content

Alpintrekking Giro del Sole

27.07. - 01.08.14, Kursnr: 8467

Anmelden

Vom Tessin zum Simplonpass

Diese Haute Route führt südlich des Goms der Schweizergrenze entlang. Wir wandern über den mächtigen Griesgletscher, besteigen das Hohsandhorn und geniessen die von herrlicher Flora gesäumten Pfade. Die Unterkünfte sind unterschiedlich, manchmal spartanisch (Rifugio Claudio e Bruno), manchmal komfortabel (La Baita auf der Alpe Dévero) - die Gegensätze machen diese sechs Tage besonders vergnüglich!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise zum Nufenenpass / Cruina P.2002m. Gemeinsamer Aufstieg zur Capanna Corno Gries 2338m (2h).
2. Tag: Wanderung über den Cornopass 2485m, hinunter zum Griessee und weiter über den imposanten Griesgletscher auf den Rothornpass 3112m. Sind alle noch fit und reicht die Zeit können wir gar noch den Gipfel des Blinnenhorns 3373m besteigen. Abstieg zum Rif. Claudio e Bruno 2708m (6-7h).
3. Tag: Über den Hohsandgletscher erreichen wir das Hohsandhorn 3182m. Kurzer Abstieg zur romantischen Mittlebärghütte 2393m (4h).
4. Tag: Wanderung über den Albrunpass 2409m (herrliche Flora!) bis zur Alpe Dévero / Crampiolo 1767m (4h).
5.Tag: Wanderung via Scatta d'Orogna 2461m zur Alpe Veglia 1769m (5h).
6. Tag: Über die Reste des Auronagletschers auf den Chaltwasserpass 2770m. Abstieg bis auf den Simplonpass 2009m (5h). Fahrt mit dem Postauto nach Brig, anschliessend Heimreise.
 
- Grenzschlängeln vom Feinsten
- Grossartige Flora, aber auch schöne Gletscher
- Italienisches Ambiente - guter Kaffee, gute Küche

ANFORDERUNGEN

Basis: Erfahrung im Bergwandern. Die Touren sind technisch einfach, keine Klettereien. Wer den Umgang mit Steigeisen und Seil nicht kennt, erhält die nötigen Instruktionen vom Bergführer. Die Zeitangabe ist die ungefähre Marschzeit ohne Pausen. Wir gehen davon aus, dass Sie auf einer Bergwanderung mit Rucksack 300 Höhenmeter Aufstieg pro Stunde gut bewältigen. Sie tragen Ihre Ausrüstung immer mit.

UNTERKUNFT

Capanna Corno Gries, 091 869 11 29, www.vs-wallis.ch/tessin/huetverz/co-gries.html
Rifugio Claudio e Bruno, 0039 347 905 86 59 / 0039 342 351 31 41, www.rifugi-omg.org/it/rifugio_claudiobruno.html
Mittlenberghütte, 027 971 45 48
Albergo La Baita, 0039 0324 619 190, www.alpedevero.it/eng/baita.htm
Alpe Veglia
 
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden.
 
Im Hotel Baita werden wir in einem Mehrbettzimmer neben dem Hotel übernachten, mit eigenem Bad. Essen im Hotel.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtungen in den Hütten im Lager, Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1400.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.47 Uhr an der Postautohaltestelle "Cruina" an der Nufenenpassstrasse.
SBB-Fahrplan:
Basel ab 7.07 Luzern ab 8.18, Zürich ab 8.09, Bern ab 7.02 und St. Gallen ab 7.05 Uhr.
Heimreise: Ab Simplonpass ca. 15 Uhr.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste