No Content

Einführung Mehrseillängenrouten Alpstein

26.06. - 29.06.14, Kursnr: 8404

Anmelden

Senkrechtes Vergnügen in der Wand

Sie klettern bereits routiniert im Klettergarten, möchten aber noch höher hinaus. In den gewählten Mehrseillängenrouten sind die schwierigsten Passagen gut gesichert. Neben der klettertechnischen Schwierigkeit gilt es aber auch die Route zu finden, den Zu- und Abstieg zu meistern und das Wetter zu beurteilen. Die Grundlagen dazu vermitteln wir Ihnen in diesem Kurs.

KURSZIEL/-INHALT

- Seilhandhabung für Mehrseillängenrouten
- Standplätze einrichten
- Abseilen
- Selber Sicherungspunkte im Fels anbringen
- Einstieg und Routenverlauf finden
- Tourenauswahl und -planung unter Berücksichtigung der alpinen Gefahren
Nach dem Kurs kannst du gut abgesicherte Klettertouren selbständig unternehmen.
 

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Brülisau, Aufstieg zum Berggasthaus Bollenwes ( 1460m, ca. 2h), Ausbildung im Klettergarten.
2.-4.Tag: Es stehen uns eine Vielzahlt abwechslungsreicher Mehrseillängen-Routen zur Verfügung, beispielsweise an den Südplättlis, dem Fähnligipfel oder den Chrüzbergen.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Klettern im Vorstieg im 4. Grad (4b/4c franz. Skala) in gut abgesicherten Routen im Klettergarten. Beherrschen der Grundlage der Sicherungstechnik für Klettergärten (Anseilen, Sichern).

UNTERKUNFT

Berggasthaus Bollenwees, 071 799 11 70, www.bollenwees.ch
 
Übernachtung im 3er und 6er-Mehrbettzimmer mit Duvets.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Halbpension, Übernachtung im Gasthaus, Ausbildung durch dipl. Bergführer, und Lehrunterlagen und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 900.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.14 Uhr in Brülisau (Haltestelle Kastenbahn).
SBB-Fahrplan: St. Gallen ab 6.42, Luzern ab 8.00, Zürich ab 8.02, Basel ab 7.59 und Bern ab 7.02 Uhr.
Heimreise: Brülisau ab ca. 17 Uhr.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du einen persönlichen Benutzernamen und Passwort. Damit kannst du dich auf der Website im Memberbereich einloggen und deine Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, dich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Bergführer/in

Wyss Bruno

Unterkunft


Berggasthaus Bollenwees

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN