No Content

Grundkurs Fels & Eis Moiry

06.07. - 11.07.14, Kursnr: 8338

Anmelden

Die erste Hochtourenwoche

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die solide Grundausbildung für Fels und Eis - er enthält «von allem etwas»: Klettern, Hochtouren, Gletscher, Steigeisengehen. Und das Beste daran: Sie geniessen nicht nur eine gründliche Ausbildung, sondern steigen zugleich zu Gipfeln auf - «learning by doing» heisst einer unserer Grundsätze.

KURSZIEL/-INHALT

Ich kann leichte Hoch- und Klettertouren selbständig unternehmen und auf anspruchsvolleren Touren sicher mitgehen. Wir lernen:
- Kletter- und Fortbewegungstechniken in Fels, Eis und Schnee.
- Knoten, Anseilen, Sichern, Abseilen
- Anbringen von Sicherungen in Fels, Schnee und Eis.
- Spaltenrettung.
- Tourenauswahl, Planung, Risikomanagement.
- Orientierung im Gelände mit Karte, Routenbeschreibung, Kompass und Höhenmesser.

PROGRAMM

1. Tag: Aufstieg zur frisch renovierte Moiryhütte liegt auf 2825m über dem Glacier de Moiry (1,5h). Am Nachmittag Einführung in die Felstechnik in Klettergarten bei der Hütte.
2. Tag: Ausbildung in Firn- und Eistechnik auf dem Glacier de Moiry, der sich ausgezeichnet eignet, um den Umgang mit Pickel und Steigeisen zu üben.
3.--6.Tag: Ausbildungstouren. Die schönen Gipfel über dem Gletscher laden ein, das Bergsteigen zu entdecken. Mögliche Gipfeltouren sind die Pigne de la Lé 3396m, die Pointes de Mourti 3564m in Kombination mit der Dent des Rosses 3613m oder die Pointe de Bricola 3658m.

ANFORDERUNGEN

Basis: Kondition für eine sechs- bis achtstündige Tour und erste Kenntnisse aus einem Einführungskurs oder aus eigenen Erfahrungen. Trittsicherheit und Erfahrung auf alpinen Wanderwegen, Schwindelfreiheit (keine Höhenangst).

UNTERKUNFT

Moiryhütte, 027 475 45 34, www.cabane-de-moiry.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, zwei Übernachtungen im Hotel im DZ, drei Hüttenübernachtungen im Lager, Halbpension und Tourentee, Leitung und Ausbildung durch dipl. Bergführer, ausführliche Lehrunterlagen und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1400.-.

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns um 11.02 Uhr bei der Haltestelle Moiry-barrage.

SBB-Fahrplan: Basel ab 6.59, Bern ab 8.07, Zürich ab 7.02, Luzern ab 7.00, St. Gallen ab 5.44 Uhr.
Heimreise: ca. 16 Uhr ab Moiry-Glacier
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft


Moiryhütte

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN