No Content

Viertages-Skihochtour Bernina - Palü

01.05. - 04.05.14, Kursnr: 8267

Anmelden

Auf den höchsten Gipfel der Ostalpen

Die meisten haben ihre Tourenski schon in den Keller gestellt. Schade eigentlich, denn im Mai sind die wilden Gletscher der Berninagruppe optimal eingeschneit. Die beiden Gipfel werden zu Fuss erklettert. Dennoch lohnt sich der Zustieg mit Ski nicht nur wegen des tollen Skigeländes, sondern auch weil die beiden Gipfel im Winter mehr Einsamkeit und alpines Ambiente versprechen als im Sommer.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise auf die Diavolezza 2973m - Eingehtour.
2. Tag: Besteigung des Piz Palü 3900m (4h) - Abfahrt zur Bovalhütte 2495m, die mit einem kurzen Gegenanstieg erreicht wird.
3. Tag: Besteigung des Piz Bernina 4020m (7h) - Abfahrt zur Bovalhütte.
4. Tag: Überschreitung Piz Cambrena 3602m (4-5h) - Abfahrt durchs Val d'Arlas nach Bernina Lagalb 2100m oder nach Morteratsch 1896m - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Solide Tourenerfahrung erforderlich. Sie beherrschen den Aufstieg in steilem Gelände (Spitzkehren | Einsatz von Harscheisen). Klettern im dritten Grad, Steigeisenerfahrung auch in steilem (45°) Firn und Eis. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 8 Stunden Aufstieg und bis zu 1800Hm. Das ganze Gepäck wird über die meisten Etappen mitgetragen.

UNTERKUNFT

Coazhütte, 081 842 62 78, www.coaz.ch
Rifugio Marinelli, 0039 0342 511 577, www.rifugiomarinellibombardieri.it
Rifugio Marco e Rosa, 0039 0342 51 53 70
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in den Hütten im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 2000.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 11.19 Uhr in Bernina Diavolezza bei der Seilbahnstation.
SBB-Fahrplan: Zürich ab 7.37, Bern ab 6.32, Luzern ab 6.35, Basel ab 6.33, St. Gallen ab 7.26 Uhr.
Heimreise: ca. 15.00 Uhr ab Bernina Diavolezza oder Morteratsch.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!