No Content

Viertages-Skihochtour Aletschhorn

08.05. - 11.05.14, Kursnr: 8265

Anmelden

Der zweithöchste Berg der Berner Alpen

Der Oberaletschkessel ist ein Eldorado für den angefressenen Skitourengänger. Der Zugang zu den Gipfeln führt meist durch ein Gletscherlabyrinth, und die Gipfel selbst werden mit Pickel und Steigeisen erklommen. Als Höhepunkt gehen wir das Aletschhorn an. Zuerst geht es mit den Fellen bis 3600m, dann zu Fuss über die Südwestrippe, die mit ZS bewertet ist, auf den Gipfel und zurück.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Belalp 2094m - Aufstieg zur Oberaletschhütte 2640m (5h)
2. Tag: Besteigung des Schinhorn 3793m (5h)
3. Tag: Besteigung des Aletschhorn 4195m (8h)
4. Tag: Aufstieg auf den Beichpass 3128m (3h) - Abfahrt zur Fafleralp 1771m - Heimreise
 

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Solide Tourenerfahrung erforderlich. Sie beherrschen den Aufstieg in steilem Gelände (Spitzkehren | Einsatz von Harscheisen). Klettern im dritten Grad, Steigeisenerfahrung auch in steilem (45°) Firn und Eis. Ausdauer für Tagestouren mit bis zu 8 Stunden Aufstieg und bis zu 1800Hm. Das ganze Gepäck wird über die meisten Etappen mitgetragen.

UNTERKUNFT

Oberaletschhütte, 027 927 17 67, www.oberaletsch.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in den Hütten im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1970.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 8.58 Uhr in Blatten bei Naters bei der Talstation der Luftseilbahn Belalp. Anschliessend gemeinsam mit der Luftseilbahn auf die Belalp.
 

SBB-Fahrplan:
Basel ab 5.59, Bern ab 7.07, Zürich ab 6.02, Luzern ab 6.00, St. Gallen ab 4.32 Uhr.
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Fafleralp
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste