No Content

Skihochtouren Allalinhorn | Alphubel

19.04. - 21.04.14, Kursnr: 8215

Anmelden

Über spektakuläre Gletscher auf zwei Viertausender [2 Tage]

Warum im Sommer über die Gletscher hoch- und wieder absteigen, wenn es so tolle Hänge zum Skifahren gibt? Der Aufstieg aufs formschöne Allalinhorn ist nicht allzu anstrengend und hilft, uns an die Höhe zu gewöhnen, um anderntags fit für den langen Aufstieg auf den Alphubel zu sein. Spätestens auf dem Gipfel, wenn die Bindung eingerastet ist, beginnen die Augen zu leuchten und die Hüften zu wippen ...

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Saas Fee 1772m - Übernachtung im Hotel
2. Tag: mit der Bahn auf das Mittelallalin 3454m - Aufstieg auf das Allalinhorn 4027m (3h) - Abfahrt zur Längflue 2869m - Übernachtung im Berggasthaus
3. Tag: Aufstieg auf den Alphubel 4206m (5h) - Abfahrt nach Saas Fee - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm. Zum Teil wird das ganze Gepäck über verschiedene Etappen mitgetragen.

UNTERKUNFT

Hotel La Gorge, 027 958 16 80, www.lagorge.ch
Berghaus Längfluh, 027 958 77 00
Im Hotel im Doppelzimmer, in Hütten im Lager mit Duvets oder Wolldecken

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Halbpension, Tourentee, Übernachtung im Hotel im Doppelzimmer, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 800.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 18 Uhr im Hotel La Gorge in Saas Fee.
Anschliessend gemeinsames Nachtessen und Tourenbesprechung.
 
Mit dem Bus ab Visp bis zum Busterminal in Saas Fee, Ankunft um 17.34 Uhr. Zu Fuss zum Hotel ca. 10min.

SBB-Fahrplan: Bern ab 15.34, Zürich ab 14.32, Luzern ab 14.05, Basel ab 14.31, St. Gallen ab 13.11 Uhr.
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Saas Fee
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!