No Content

Viertagesskitour St. Antönien

27.12. - 30.12.13, Kursnr: 8207

Anmelden

Prättigauer Spezialitäten: Skitouren, Capuns, Käse-Pizokel und Chäs-Gatschädär

St. Antönien ist zu Recht einer der beliebtesten Ausgangspunkte für Skitouren: Das verträumte Walserdörfchen liegt auf 1450 Metern gut versteckt in einem schneereichen Seitental des Prättigaus und bietet oft schon früh im Winter hervorragende Bedingungen. Neben den vielen Tourenmöglichkeiten - darunter auch angenehm kurze Aufstiege - steht da auch noch der kleine, nostalgische Skilift, auf dessen Hängen man nach den Touren gemütlich „auskurven“ kann. Wir übernachten in einem alten Walser-Gasthaus, wo wir mit Prättigauer Spezialitäten und anderen feinen Gerichten und einem guten Glas Wein verwöhnt werden. Danach sinken wir erfüllt und zufrieden in die bequemen Naturholzbetten und schlafen wie Murmeltiere bis zum nächsten Morgen..

PROGRAMM

Tourenmöglichkeiten: Chrüz 2196m, Eggeberg 2202m, Jägglisch Horn 2290m; Spitzenbühl 2194m, Gierenspitz 2369m usw.
 
- Herrliche, nicht extreme Hänge zum Skifahren
- Gemütliche, nicht zu anstrengende Touren
- Kleine, authentisch gebliebene Walser Siedlungen

ANFORDERUNGEN

Sicheres Skifahren. Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 3-4 Stunden Aufstieg und bis zu 800 Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 250Hm/h).

UNTERKUNFT

Hotel Madrisajoch, 081 330 53 53, www.madrisajoch.ch
Übernachtung in Doppelzimmern

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Halbpension, Tourentee, Übernachtung im Hotel im DZ, Führung durch dipl. Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1020.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 10.46 Uhr im Hotel Madrisajoch gleich neben der Post in
St. Antönien (Postautohaltestelle St. Antönien Platz).
 
Anreise via Landquart, in Küblis auf Postauto umsteigen.
 
Achtung: Definitiver Treffpunkt wird im Dezember bekannt gegeben, sobald der neue Fahrplan online ist.
SBB Fahrplan:
Basel ab 07.33, Bern 07.32, Luzern 07.35, Zürich 08.37, St. Gallen 08.26 Uhr
Heimreise: Ca. 16 Uhr ab St. Antönien
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

Silbernagel Daniel

Unterkunft


Hotel Madrisajoch

Karte

Ausrüstungsliste