No Content

Eisklettern 2 Sefinental (Berner Oberland)

11.01. - 12.01.14, Kursnr: 8111

Anmelden

Eis ist nicht gleich Eis

Das steile Eis fasziniert Sie, und Sie wissen, dass Eis nicht gleich Eis ist - seine Beschaffenheit wechselt ständig. Nun möchten Sie die Fähigkeiten erwerben, um einen Eisfall sicher vorsteigen zu können. Dies muss geübt werden, denn das Steileisklettern ist nicht nur begeisternd, sondern auch heikel.

KURSZIEL/-INHALT

Unter Anleitung des Profis lernen Sie den Vorstieg: Sie trainieren und lernen das Eindrehen der Eisschrauben, das Anlegen eines Standplatzes und Ihre Fuss- und Schlagtechnik. Damit können Sie Zwischensicherungen im Vorstieg sicher anbringen. Zudem erlernen Sie die Grundlagen der Planung sowie der Eis- und der Gefahrenbeurteilung, insbesondere der Lawinengefahr.

PROGRAMM

Vorgesehen ist das Sefinental. Wir entscheiden uns aber erst ca. 3 Tage vor Kursbeginn für das beste Ausbildungsgebiet. So können wir Ihnen trotz rasch ändernden Verhältnissen eine optimale Ausbildung ermöglichen.

ANFORDERUNGEN

Sie bringen Grundkenntnisse im Steileisklettern mit, die etwa unserem Kurs Eisklettern 1 entsprechen.

UNTERKUNFT

Berghaus Bärtschi, 033 673 13 73 , www.berghausbaertschi.ch
Übernachtung in Doppelzimmern

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-5 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Ausbildung durch dipl. Bergführer und Eiskletterspezialisten, Lehrunterlagen und CO2-Kompensation bei myclimate.
Nicht inbegriffen sind Übernachtung mit Halbpension im Gasthaus und Transportkosten.
Kosten pro Person Fr. 550.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 9.18 Uhr an der Talstation der Luftseilbahn Engstligenalp (Haltestelle: Adelboden unter dem Birg).
Anreise mit der Bahn bis Frutigen, in Frutigen auf Bus umsteigen bis Haltestelle "Adelboden Oey" und umsteigen auf Skibus nach Adelboden unter dem Birg.
 

SBB Fahrplan: Basel 06.31, Bern 07.39, Luzern 06.00, Zürich 06.32, St. Gallen 05.11 Uhr.
Wer mit dem Auto anreist, bitte genügend Zeit einrechnen. In Adelboden ist Skiweltcup und es kann Stau haben.
Heimreise: Ca. 17.30 Uhr ab Interlaken.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du einen persönlichen Benutzernamen und Passwort. Damit kannst du dich auf der Website im Memberbereich einloggen und deine Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, dich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

Sägesser Martin

Unterkunft


Berghaus Bärtschi

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN