No Content

Viertages-Skihochtour Diableret - Wildhorn

28.03. - 31.03.19, Kursnr: 1418

Anmelden

Wild und einsam

Diese Skitour führt durch den attraktivsten Teil des westlichen Berner Oberlandes. Die Etappen sind zwar überschaubar, die Leckerbissen wie Arpelistock oder Geltenhorn verlangen aber technisches Geschick. Und die Aussicht auf Hüttenkafi und Kuchen motiviert uns wie immer ...

PROGRAMM

1. Tag: Col du Pillon - Seilbahn und Lifte Diablerets 2950m - Les Diablerets 3210m (1-2 h) - Cab. Prarochet 2550m
2. Tag: Abfahrt auf den Sanetschpass 2252m - Überschreitung des Arpelistock 3035m (3h) - Abfahrt in die einsame Geltenhütte 2002m.
3. Tag: Besteigung des einsamen und spektakulären Geltenhorn 3060m (3-4h) - Abfahrt zu Gältenlücke 2757m - Querung und Aufstieg unter den Mont Pucel 3050m (1-2h) - Abfahrt zur wunderbar gelgenen Cab. Des Audannes 2508m.
4. Tag: Besteigung des Wildhorns 3247m (3h). Als Dessert fügen wir noch das Schnidehorn 2937m (1h) oder bei genügend Schnee bis nach Lenk das Iffighore 2378m (1h) an. Heimreise ab Iffigenalp oder Lenk 1064m, je nach Schneelage.

ANFORDERUNGEN

Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Gletscher- und Skihochtourenerfahrung nicht nötig. Der Rucksack wird über die verschiedenen Etappen mitgetragen. Kondition für ca. fünfstündige Aufstiege von bis zu 1300 Höhenmetern.

UNTERKUNFT

Cabane de Prarochet, 027 395 27 27
Geltenhütte, 033 765 32 20, www.geltenhuette.ch
Cabane des Audannes, 027 398 45 50, www.audannes.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hütten im Lager mit Halbpension und Tourentee, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 970.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 9.40 Uhr in Col du Pillon (Glacier 3000, Talstation der Bahn).
SBB-Fahrplan:
Basel ab 5.59, Bern ab 7.06, Zürich ab 6.02, Luzern ab 6.00, St. Gallen ab 4.37 Uhr.
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Lenk
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN