No Content

Felskurs Bächlital

08.09. - 11.09.16, Kursnr: 10113

Anmelden

Mit Bergschuhen und am kurzen Seil

Zwischen Reuss und Ticino finden sich tolle und einsame alpine Klettereien. Im Zeitalter des Sportkletterns sind sie in Vergessenheit geraten. Uns soll es recht sein! Sie bieten uns den idealen Rahmen für diesen Kurs. Wir vertiefen das Klettern mit Bergschuhen und die Sicherungstechniken für das Gehen am kurzen Seil.

KURSZIEL/-INHALT

Wir üben die Klettertechnik mit Bergschuhen, das gemeinsame Gehen am kurzen Seil, das Sichern an Felszacken und mittels mobiler Fixpunkte, die Routenplanung und Tourenführung.

PROGRAMM

Im Vordergrund steht die Ausbildung; das Programm richtet sich nach den Verhältnissen und kann wie folgt aussehen:
1. Tag: Anreise zum Räterichsboden 1770m an der Grimselpassstrasse - Aufstieg zur Bächlitalhütte 2328m (2h), Felsausbildung / erste Kletterei.
2. - 4. Tag: Gratklettereien am Alplistock Westgipfel und Ostgipfel, am Gross und Klein Diamantstock sowie verschiedene Klettereien um die Hütte.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Erste Touren- und Klettererfahrung gesammelt, z.B. im Grundkurs Fels & Eis. Kletterniveau im Nachstieg Kletterfinken mindestens 4a.

UNTERKUNFT

Bächlitalhütte, 033 973 11 14, www.baechlitalhuette.ch

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-4 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hütte im Lager, Halbpension und Tourentee, Führung und Ausbildung durch dipl. Bergführer, ausführliche Lehrunterlagen und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1200.-.

TREFFPUNKT / REISE

Um 10.06 Uhr an der Bushaltestelle Räterichsboden (direkt an der Grimselpassstrasse).
SBB-Fahrplan: Basel ab 6.31, Zürich ab 7.04, Luzern ab 8.05, St. Gallen ab 5.42 und Bern ab 7.34 Uhr.
Heimreise: ca. 16 Uhr ab Rätrichsboden
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie einen persönlichen Benutzername und Passwort. Damit können Sie sich auf der Website im Memberbereich einloggen und Ihre Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, sich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Bergführer/in

Goerre Flurina

Unterkunft


Bächlitalhütte

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN