No Content

Klettertour Teufelstalwand Schöllenen

09.09. - 09.09.2018, Kursnr: 100647

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Die eindrückliche und ca 300m hohe Teufelstalwand in der Schöllenen bietet abwechslungsreiche und grosszügige Granitkletterei entlang von Rissen, Schuppen und griffigen Platten.

Wir seilen zuerst 3x tief in die imposante Schlucht hinein und klettern auf der sonnigen Seite der Schlucht in 8 abwechslungsreichen Seillängen entlang von "Pissoir du Diable" (6a,5c,6b+,5c,6a,5c+,6a+,6a) raus, die schweren Stellen der 6b+ können auch A0 geklettert werden.

PROGRAMM

Nach dem Treffpunkt am Bahnhof Flüelen fahren wir mit meinem Auto auf den Nätschen.
 
Von hier steigen wir in ca 20' zur Abseilstelle ab, seilen 3x in die Schlucht hinein und nehmen die 8SL aus der Schlucht hinaus in Angriff (ca 4h). In gemütlichen 45' laufen wir vom Ausstieg zurück zum Auto.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Nachsteigen mit Kletterfinken im Beriech 5c bis 6a+ (1SL 6b+, jedoch A0 gut möglich)

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 450.-

TREFFPUNKT / REISE

Bahnhof Flüelen 8:15

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Stadler Andreas
Stadler Andreas
andistadler@yahoo.de
079 825 00 01
Ausrüstungsliste