No Content

4000-er Parade Zermatt

08.09. - 09.09.2018, Kursnr: 100645

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

6 x 4000, so heisst die Superlative dieses Wochenendes. Alleine die Breithornüberschreitung beinhaltet 5 offizielle 4000-er, und zum angewöhnen besteigen wir noch den Pollux. Kombinierte Hochtouren in grossartiger Umgebung!

PROGRAMM

Am Samstag mit der Bahn aufs kl. Matterhorn. Traversierung unter dem Breithorn und in ca. 3,5 Std. auf den Pollux 4092m. In ca. 1,5 Stunden zum Rifugio Guide d?Ayas.
 
Am Sonntag in 2 Stunden auf die Roccia Nera 4075m. Abwechslungsweise über Schneegrate und Kletterpartien über die weiteren 4000-er östl. Breithornzwilling 4106m, westl. Breithornzwilling 4139m, Breithorn Mittelgipfel 4139m und Breithorn Westgipfel 4164m.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Ausdauer für Touren mit 1000Hm und 8 Std. Gehzeit. Gute Steigeisenerfahrung und klettern im 3-4.Grad

UNTERKUNFT

Rifugio Guide d‘Ayas 3400m

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 890.-

TREFFPUNKT / REISE

9.14 Uhr am Bahnhof in Zermatt, ab Winterthur 5.22, Zürich ab 6.02, Bern ab 7.06

Heimreise:
zum Fahrplan >