No Content

Seilschaftscoaching 1 Spezial Alpstein

18.06. - 22.06.16, Kursnr: 10062

Anmelden

Klettern ohne Bohrhaken in Mehrseillängenrouten

In diesen 5 Tagen werden wir Mehrseillängenrouten klettern bis 4c und dabei das Legen von mobilen Sicherungsgeräten üben. Wir klettern in Kletterfinken in Routen die mit Bohrhaken abgesichert sind und zusätzlich mit mobilen Sicherungsgeräten abgesichert werden sollen. Du lernst in diesem Kurs die Grundlagen zum Legen der mobilen Sicherungsgeräten und übst deren Anwendung. Gleichzeitig wirst du geübter in der Seilhandhabung für Mehrseillängenrouten. Routenfindung, Tourenplanung sind weitere Themen dieses Kurses.

KURSZIEL/-INHALT

- Seilhandhabung für Mehrseillängenrouten
- mobile Zwischensicherungen anbringen
- Standplätze einrichten auch mit mobilen Sicherungen
- Abseilen
- Selber Sicherungspunkte im Fels anbringen
- Einstieg und Routenverlauf finden
- Tourenauswahl und -planung unter Berücksichtigung der alpinen Gefahren
Nach dem Kurs kannst du einfache Mehrseillängenrouten, die nur teilweise mit Bohrhaken ausgerüstet sind selbständig klettern.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise und gemeinsamer Aufstieg in die Hundsteinhütte (2,25h) , Vertiefung im Klettergarten ganz in der Nähe
2. - 5. Tag: Mehrseillängenrouten im 3b-4c Bereich am Fähnligipfel, Südplättli, Kreuzberge

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Du kletterst bereits routiniert im Klettergarten. Du beherrscht die Grundlagen der Sicherungstechnik für Mehrseillängenrouten und bist auch schon solche geklettert. Du hast auch schon vereinzelt mobile Sicherungsgeräte gelegt und möchtest darin gewandter werden. Klettertechnische Anforderung: 4c im Vorstieg.

UNTERKUNFT

Hundsteinhütte, 071 799 15 81, www.hundstein.ch

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-4 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in der Hütte im Lager inkl. Halbpension und Tourentee, Ausbildung durch dipl. Bergführer, ausführliche Lehrunterlagen und CO2-Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1400.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 9.44 Uhr in Brülisau (Haltestelle Kastenbahn).
SBB-Fahrplan: St. Gallen ab 8.41, Luzern ab 6.35, Zürich ab 7.39, Basel ab 6.33 und Bern ab 6.32 Uhr.
Heimreise: ab Brülisau ca. 16.00 Uhr.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du einen persönlichen Benutzernamen und Passwort. Damit kannst du dich auf der Website im Memberbereich einloggen und deine Touren/Kurse verwalten, Mietmaterial bestellen, dich mit den anderen Teilnehmern vor und nach dem Kurs austauschen und wichtige Informationen zum gebuchten Angebot abholen.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Bergführer/in

Goerre Flurina

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste