No Content

Skitourenklassiker Blüemberg, Zentralschweiz

08.03. - 08.03.2018, Kursnr: 100600

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Wetter- und schneetechnisch ist der Donnerstag dank einem Zwischenhoch und Neuschnee vom Mittwoch der beste Tag der ganzen Woche. Dies nutzen wir für die mit 1800 Höhenmeter längste Abfahrt der Zentralschweizer Voralpen

PROGRAMM

Mit der Bahn hoch nach Gitschen. Von da in abwechslungsreichem Gelände in ca. 3,5 Stunden und kurzer Passage an Ketten ( Ski aufgebunden) auf den Blüemberg 2404m. Nach der Gipfelrast auf der gegenüberliegenden Seite lange Abfahrt über 1800 Höhenmeter bis nach Muotathal.
 
Da die genaue Entwicklung der Lawinengefahr noch etwas unsicher ist bitte am Mittwoch Abend nach 18.30 Pinboard kontrollieren ob es allfällige Änderungen gibt. Falls ja finden wir eine gute Alternative.

ANFORDERUNGEN

Basis: 800 hm Aufstieg und 1800 hm Abfahrt,

Kurzer Aufstieg an einer Kette auf den Gipfel. Aufstiegsdauer ca. 3,5 Stunden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-6 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 200.-

TREFFPUNKT / REISE

8.29 Riemenstalden Chäppeliberg, bitte ab Brunnen oder Sisikon mit ÖV anreisen. Bus werde ich reservieren

Heimreise:
zum Fahrplan >