No Content

Viertagesskitour La Fouly

05.02. - 08.02.2018, Kursnr: 100566

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Im Unterwallis gab es diesen Winter bereits viel Schnee. Wir wollen diese guten Verhältnisse nutzen.



La Fouly ist ein ruhiges Dorf im Unterwallis mit prächtigem Blick zum Mont Dolent (3820m), dem Berg an der Grenze zwischen Italien, Frankreich und der Schweiz. Unsere Skitouren führen nicht so hoch hinauf, die Aussicht auf die mächtigen Montblanc- und Unterwalliser Gipfel gehört aber immer dazu. Wir wohnen im besten Haus des Ortes, dem Hotel Edelweiss.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise, Hotelbezug, erste Tour z.B. Crette de la Gouille 2078m.
 
2.- 4. Tag: Wir passen die Tourenwahl den Verhältnissen an.
 
Mögliche Tourenziele: La Dotse 2492m, Tête de Ferret 2714m, Crette de la Perche 2289m, verschiedene Touren am Gr. St. Bernhard Pass. Rückreise am letzten Tag nach der Tour.

ANFORDERUNGEN

Basis: Erste Tourenerfahrung (z.B. Schnuppertour o.ä.) erforderlich. Ausdauer für Tagestouren mit 4-5 Stunden Aufstieg und bis zu 1200Hm. Vergleichbar mit Bergwanderungen im Sommer (ca. 300Hm/h).

UNTERKUNFT

Hotel Edelweiss La Fouly, 027 783 26 21, www.lafouly.ch

Übernachtung in Doppelzimmern

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Hotel im DZ und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 1040.-

TREFFPUNKT / REISE

Postautohaltestelle La Fouly, 11.53 Uhr
 
ab Zürich 8:02, ab Basel 7:59, ab Bern 9:06, ab St. Gallen 6:42, ab Luzern 8:00 Uhr

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Schoenthal Manoach
Schoenthal Manoach
mano-ach@hotmail.com
079 255 15 52
Ausrüstungsliste