No Content

Skitour Pizzo Tambo

29.03. - 29.03.2017, Kursnr: 100495

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Die alpine Skitour auf den italienischen Grenzgipfel ist, diese Woche noch über die Splügener Bergbahnen, als Tagestour machbar.

PROGRAMM

Wir nehmen die Skilifte von Splügen bis auf das Alpetli (2215 müM). Dann folgt ein zum Teil steiler Aufstieg um den Alpetlistock und Piz Tamborello auf die italienische Seite des Pizzo Tambo. Den Gipfel (3274 müM.) besteigen wir vom Skidepot auf der Ostschulter (3096 müM.), über den Ostgrat, zu Fuss und eventuell mit Steigeisen und Pickel. Anschliessend gibt es verschiedene, den Verhältnissen angepasste Abfahrtsmöglichkeiten. Falls möglich, fahren wir auf der Nordseite des Berges ab. Abfahrt total ca. 1700m und am Schluss (ev. auf den Pisten) nach Splügen.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Technisch und Konditionell mittelschwere Tour mit 1100 Höhenmeter Aufstieg (ca. 3,5 -4h)

Der Gipfelgang zu Fuss erfordert etwas Zeit und Trittsicherheit! Ev. Steile, nordseitige Abfahrt (Einfahrt ca. 40°)!

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-6 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.

exkl.: Skilifte in Splügen Fr. 24.--
(Spezial-Billet für Skitourenfahrer)

Kosten pro Person Fr. 200.-

TREFFPUNKT / REISE

08.07 Uhr: Bushaltestelle Splügen, Dorf (Achtung Fahrplanwechsel!)
 
(später PW Parkplatz: Talstation Bergbahnen!)
Falls jemand aus dem Raum Zürich mit dem PW anreisen kann, bitte Tel. No. angeben, damit wir Fahrgemeinschaften bilden können.
Ab St. Gallen 1 PW (Bergführer) mit 3 Plätzen 
ÖV: St. Gallen ab: 05.26, Chur ab: 06.58, Thusis ab: 07.35 (Bus 541 nach San Bernardino) 
 
Heimreise ab Splügen ca.16 Uhr.

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Felix Stefan
Felix Stefan
stefan-felix@bluewin.ch
079 204 71 51
Ausrüstungsliste