No Content

Vrenelisgärtli Glärnisch, via Guppengrat Glarnerland

09.07. - 10.07.2016, Kursnr: 100415

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Wir überschreiten das weit herum sichtbare Vrenelisgärtli von Osten. Der Aufstieg führt in T6-Gelände über den Guppengrat. Abstieg über die Normalroute via Glärnischhütte.

PROGRAMM

Sa: Aufstieg von Schwändi Post GL 700m, zur Guppenalp/Oberstafel 1650m, 3h.
 

 
So: Früher Start anfangs durch Grasgelände, das weiter oben zu Kraxel- bis Kletterstellengelände wird. Bei der "Chanzle" über Schneefelder zum oberen Teil des Guppengrat, Schwierigkeit T6 zum Vrenelisgärtli 2905m, eine Schlüsselstelle III, 4-5h.
 
Weiter über Schwandergrat zum Glärnischfirn und Abstieg zur Glärnischhütte, Chäseren, 3-4h Abstieg.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Kondition für 8 bis 10-stündige Tour und gute Trittsicherheit in steilem Gelände.

UNTERKUNFT

Guppenalp 1650m mit Halbpension

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 1-2 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.

Ev. plus Taxi Chäseren-Plätz als Abstiegsverkürzung.
Kosten pro Person Fr. 950.-

TREFFPUNKT / REISE

Schwändi bei Schwanden Post GL, 12:10
 
Rückreise ab Klöntal Plätz.

Heimreise:
zum Fahrplan >