No Content

Finsteraarhorn 4274m Jungfraugebiet

19.04. - 21.04.2016, Kursnr: 100397

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Eine Gipfeltour zum höchsten Berner: Das Finsteraarhorn bietet eine schöne, leichte Kletterei zum Gipfel und dank der freistehenden Lage eine einmalige Aussicht und ein tolle Abfahrt direkt zur Hütte. Und die 2000 Höhenmeter Abfahrt am letzten Tag via Bächilücke nach Reckingen gehört zu den schönsten Abfahrten im Jungfraugebiet. Wir sind unter der Woche unterwegs und geniessen deshalb Ruhe am Berg.



Im Moment ist die Wetter-Langfristprognose sehr gut. Am Sonntag um 16.00 entscheiden wir definitiv über die Durchführung. Bitte telefonisch erreichbar sein oder Bergführer anrufen.

PROGRAMM

1. Tag Individuelle Anreise aufs Jungfaujoch 3464m - Treffpunkt beim Billetschalter - Abfahrt zum Konkordiaplatz 2700m - Aufstieg zur Grünhornlücke - Finsteraarhornhütte (3-4 Std.) Bei guten Verhältnissen ev. via Fiescherhörner. 2. Tag Finsteraarhornhütte - Hugisattel - Finsteraarhorn - Finsteraarhornhütte (8Std.) 3. Tag: Finsteraarhornhütte - Bächilücke - Vorder Galmihorn 3517 - Reckingen(5h)

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Solide Skitourenerfahrung, sicheres Steigeisengehen, Kondition für 6 Std. Aufstieg in grosser Höhe. Wir empfehlen vorherige Akklimatisation, z.b. mit einer Übernachtung auf der kleinen Scheidegg oder Skitouren vorher

UNTERKUNFT

Finsteraarhornhütte

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer und 2 Übernachtungen mit Halbpension.

Die Bezahlung erfolgt bei der Anmeldung mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 1430.-

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns um 10.22 Uhr auf dem Jungfraujoch beim Billetschalter.>SBB ab Zürich 6.02, Bern 7.04, Basel 5.59 Uhr. Heimreise ab Reckingen

Heimreise:
zum Fahrplan >