No Content

Altjahresskitouren Gemmipass - Wildstrubel

27.12. - 28.12.2015, Kursnr: 100339

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

wenn es schon nicht mehr schneien will, so ist es über dem Nebel wenigstens schön... Das wollen wir ausnützen und werden vom Gemmipass auf den Wildstrubel steigen.

PROGRAMM

Am ersten Tag machen wir eine aussichtreiche Tour aufs Daubenhorn 2942 M.ü.M. Abfahrt zum Lämmerenboden und kurzer Aufstieg zum Hotel Wildstrubel.

Am zweiten Tag fahren wir vom Gemmipass zuerst einige Meter ab. Dann beginnt der Aufstieg zu Beginn flach dem Lämmerenboden entlang. Eine erste Steilstufe (kurz die Skis tragen) bringt uns unter die Lämmerenhütte. Die lassen wir rechts liegen und steigen über den Gletscher auf den Mittelgipfel 3243 M.ü.M.

Abfahrt über dieselbe Route zurück zum Gemmipass.

ANFORDERUNGEN

Basis: Kondition für ca. 4-5h Aufstieg und sicheres Skifahren

UNTERKUNFT

Hotel Wildstrubel Gemmipass

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit max. 8 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind:
Übernachtung im Hotel Wildstrubel im Mehrbettzimmer mit Halbpension, die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 520.-

TREFFPUNKT / REISE

Treffpunkt um 09.17 Uhr bei der Gemmibahn Talstation. Abfahrt der Gondel Richtung Gemmi 9.30 Uhr
Bern ab: 07.06 Uhr
Zürich ab: 06.02 Uhr
Basel ab: 05.59 Uhr

Heimreise:
zum Fahrplan >