No Content

Skitour Färmel – Albristhorn 2762m

12.12. - 12.12.2015, Kursnr: 100329

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Zwischen Zweisimmen und Adelboden liegt der höchste Gipfel der Kette. Eine tolle Aussicht auf die höchsten Berner, die Plaine Morte und einige Walliser ist damit gesetzt. Das Färmel liegt auf 1600 und ist ein Schattenloch. Eine gute Schneelage ist damit ebenfalls garantiert. Ein grosser Teil des Aufstiegs liegt (leider) im Schatten. Dies ist aber die Voraussetzung, dass der Schnee noch gut ist: die langen Nächte haben hier einen aufgebauten Pulverschnee gezaubert, welcher ideale Verhältnisse für die ersten Schwünge ermöglicht. Der Bergführer hat ab den Verhältnissen gestaunt...

PROGRAMM

Von Zweisimmen fahren wir mit dem Taxi oder Privatauto in den Färmel. Von hier erreichen wir in rund 4 Stunden den Gipfel. Kurz vor dem Gipfel müssen wir die Skier 20 Höhenmeter tragen. Rückreise etwa um 16 Uhr.
 
Das Färmel ist leider nur mit Privatauto oder Taxi ab Zweisimmen erreichbar. Bei der Taxivariante muss ich ein genügend grosses Taxi ab Zweisimmen organisieren. Falls jemand sowieso mit dem Auto anreist bin ich froh um eine Telefon, da ich sonst ein Taxi bestellen werde. Mobile: 079 709 78 25. Je nachdem kann ich auch mit meinem PW anreisen und würde ab Bern fahren.
 

ANFORDERUNGEN

Basis: Kondition für 4 Stunden Aufstieg mit 1200 Höhenmeter, beherrschen der Spitzkehre.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer. Nicht inbegriffen ist die Fahrt mit dem Taxi.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 150.-

TREFFPUNKT / REISE

Zweisimmen Bahnhof an: 8.19 Uhr SBB-Fahrplan: Basel ab 6.59, Zürich ab 6.02, Bern ab 7.04 Uhr.

Heimreise:
zum Fahrplan >