No Content

Zinalrothorn 4221m - Normalroute von der Rothornhütte Zermatt, Wallis

24.07. - 25.07.2015, Kursnr: 100304

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Die Besteigung des Zinalrothorns über den SE-Grat von der Rothornhütte gehört zu den schönsten Normalaufstiegen auf einen Viertausender. (Schwierigkeit ZS,III)

PROGRAMM

1. Tag:
 
Von Zermatt wandern wir gemeinsam via Trift zu der Rothornhütte ca. 4.5 Stunden.
 
2. Tag:
 
Am morgen früh starten wir zuerst über den Rothorngletscher. Anschliessend geht es über Bänder und Geröll hoch auf den SE-Grat. Weiter über einen Firngrat an den Fuss des felsigen Teils. In schöner Kletterei mit Stellen im dritten Grat geht es via Gabel, Binerplatte und Kanzelturm auf den Gipfel. Dauer ca. 4-5 Stunden. Nach der Gipfelrast geht es über die gleiche Route zurück in die Rothornhütte ca. 3-4 Stunden.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Klettern im Nachstieg im dritten Grad, Erfahrung auf anspruchsvollen Touren mit Steigeisen und Pickel (Stellen bis 45° in hartem Firn oder Eis), Kondition für acht- bis zehnstündige Tour über 1400 Höhenmeter.

UNTERKUNFT

Rothornhütte 027 967 20 43

www.sac-oberaargau.ch/huetten/rothornhuette.php" target="_blank">http://www.sac-oberaargau.ch/huetten/rothornhuette.php

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 950.-

TREFFPUNKT / REISE

11:50 Billettschalter Bahnhof Zermatt. SBB: Bern ab 09:34
 
Basel ab 08:31 und Zürich ab 08:32

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Räss Christian
Räss Christian
christian_raess@bluewin.ch
079 239 33 29
Ausrüstungsliste