No Content

SKIHOCHTOUR BASODINO 3272M - CRISTALLINA 2911M

22.03. - 24.03.2015, Kursnr: 100280

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Die königliche Gestalt des Basodino übt auf den Skitourenfahrer eine unwiderstehliche Anziehung aus. Wir nutzen das Zwischenhoch vom Montag um diesen schönen Berg zu besteigen.

PROGRAMM

1. Tag. Wir starten in Cross Prato 1530m von dort steigen wir auf den Pass San Giacomo 2320m nun Fahren wir runter zum Rif. Maria Luisa CAI.
 
2. Tag: Starten wir früh Richtung Kastellücke hinten runter auf den Basodinogletscher, danach auf den Gipfel des Basodino 3272m. Abfahrt zur Cab. Basodino 1856m. Hier werden wir selber Kochen, der Hüttenwart legt uns das Essen bereit.
 
3. Tag: Heute besteigen wir den Cristallina 2911m und anschliessend fahren wir runter ins Bedrettotal und fahren wieder nach Hause.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Manchmal müssen die Skis über kurze Steilstücke getragen werden. Gletscher- und Skihochtourenerfahrung von Vorteil. Der Rucksack wird über die verschiedenen Etappen mitgetragen. Kondition für ca. fünfstündige Aufstiege von bis zu 1500 Höhenmetern.

UNTERKUNFT

Rif. Maria Luisa

www.rifugiomarialuisa.it



Cab. Basodino

www.cas-locarno.ch/content.php?page=basodino_de

Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 700.-

TREFFPUNKT / REISE

Cioss Prato (Bedretto) 09:28, Zürich ab 07:09, Bern ab 06:00, Basel ab 06:04
 


Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Wyss Bruno Ausrüstungsliste